Persönliche Kundenberatung:
+49 241 991 261 0 (Mo. - Fr. 8:30 - 18:00 Uhr)
  • Atollo 237 Oluce Vico Magistretti
  • Atollo 237 Oluce Vico Magistretti
  • Atollo 237 Oluce Vico Magistretti
  • Atollo 237 Oluce Vico Magistretti
  • Atollo 237 Oluce Vico Magistretti
  • Atollo 237 Oluce Vico Magistretti
  • Atollo 237 Oluce Vico Magistretti
  • Atollo 237 Oluce Vico Magistretti

Atollo 237 Oluce

666 €
Inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten

Kostenloser Versand*

4 - 6 Wochen

- +

nur 632,70 € bei Vorkasse mit 5% Skonto

  • Beschreibung
  • Details
  • Kollektion
Beschreibung

Material

Mundgeblasenes Murano-Opalglas

Maße

Höhe/Ø 50 x 38 cm

Artikelnummer

808458

Designer

Vico Magistretti

Beschreibung von Oluce Atollo 237

Die ATOLLO Leuchte bezieht ihre Wirkung aus dem Zusammenspiel von drei euklidischen Formen - Halbkugel, Zylinder und Kegel - deren Anordnung die abstrakte Kontur einer traditionellen Tischleuchte nachzeichnet. Ihre Attraktivität ist ebenso in diesem Symbolismus wie in ihren kühnen skulpturalen Formen begründet. Die Leuchte wurde 1979 mit einem Compasso dÓro ausgezeichnet. (CF/PF)
für Leuchtmittel 2 x max. 75 Watt / E27 / 230 V und 1 x max. 40 Watt / E14 / 230 V
inkl. Leuchtmittel
inkl. Dimmer

Lieferumfang

inkl. Leuchtmittel

Über Atollo 237 von Oluce

Oluce ist aktuell die älteste noch aktive Lichtdesign-Firma aus Italien. Das Unternehmen wurde im Jahre 1945 von Giuseppe Ostuni ins Leben gerufen. Das ursprüngliche Konzept für das Designer-Produkt ATOLLO ist aus dem Jahr 1977 und wurde von den Design-Experten bei Oluce meisterlich umgesetzt. Egal ob für Büros und Wohnbereiche, die Tischleuchte ATOLLO ist für viele ein willkommener Design-Begleiter in so gut wie allen Lebenslagen. Das designerische Konzept von Vico Magistretti wurde von Oluce mit opal geblasenem Murano Glas meisterhaft umgesetzt. Die Farbgebung in der Farbe weiß sorgt für eine moderne Aura der ATOLLO-Tischleuchte. Die Gestaltung der Oluce ATOLLO im Detail: Die Tischleuchte ATOLLO ist dimmbar, mit direktem oder diffusem Licht durch die Schattierungen des opal geblasenem Murano Glas. Sie gehört zu den bekanntesten Entwürfen von Vico Magistretti und bringt gleich in mehrfacher Hinsicht seine Design-Auffassung zum Ausdruck. Ein sehr gleichmäßiges Gesamtbild des Entwurfs von Vico Magistretti entsteht durch die Verwendung der Maße: Höhe 50 cm und Ø 38 cm. Weiter lesen
Details
LeuchtmittelSie ist die Bezeichnung für die Lichtquelle (umgangsprachlich früher die sogenannte Glühbirne). Dahinter verbirgt sich die Technik mittels der der Strom in Licht umgewandelt wird. Am geläufigsten sind Glühlampen, LED-Lampen, Gasentladungslampen, Induktionslampen und Leuchtdioden.Leuchtmittel Halogen
FassungHier finden Sie die Art bzw. Größe des passenden Lampensockels, der in die Fassung der Leuchte geschraubt oder gesteckt wird.Fassung 2x E27 + 1x E14
Leistung in WattSie wird in Watt angegeben und beschreibt im groben Sinne den Energieverbrauch der Leuchte (physikalisch: Energieumsatz pro Zeitspanne).
Früher wurde die Wattanzahl in der Lichttechnik gerne dazu verwendet, um die Leuchtkraft zu beschreiben. Da inzwischen je nach Lichttechnik, z.B. LED versus Halogen, von der Wattzahl unabhängige Helligkeitsstufen erreicht werden, ist die Wattzahl nicht mehr aussagekräftig genug. Heute verwendet man daher den Leuchtstrom in Lumen um die Stärke der Helligkeit einer Leuchte beziffern zu können.
Gleichzeitig wird mit Angabe einer maximalen Wattzahl darauf hingewiesen, dass die Leuchte nicht dazu geeignet ist, mit einem Leuchtmittel mit höherer Wattzahl betrieben zu werden.
Leistung in Watt
max. 40/75 Watt
Prüfzeichen CE
RegelungHier wird keine Aussage darüber getroffen, ob die Leuchte an einen externen Dimmer angeschlossen werden kann, sondern nur ob ein Dimmer oder eine einfache Schaltung vorhanden ist.Regelung Dimmer
LichtverteilungSie gibt an in welche Richtung das Licht hauptsächlich durch die Ablenkung am Leuchtenkörper gestreut wird.Lichtverteilung in alle Richtungen
Schutzklasseumschreibt, inwieweit insbesondere der Mensch davor geschützt ist einen sogenannten elektrischen Schlag zu bekommen. Es gibt drei Schutzklassen:
Schutzklasse I (=Erdung) ist der höchste Schutz eines Gerätes. Sie bedeutet, dass die leitfähigen Bauteile der Leuchte mit einem geerdeten Schutzleitersystem verbunden sind und dass im Fehlerfall eine Sicherung den Stromkreis spannungsfrei schalten kann. Zudem muss gewährleistet sein, dass im Notfall die Erdung als letztes abreißt, z.B. indem das grün-gelbe Kabel bei der Installation länger gelassen wird als die aktiven Leiter.
Schutzklasse II bedeutet, dass die Leuchte eine doppelte oder verstärkte Isolierung zwischen den aktiven und den berührbaren Teilen besitzt. Dadurch ist sie so gut geschützt, dass sie nicht zusätzlich eine Erdung benötigt.
Schutzklasse III ist der geringste Schutz gegen elektrische Durchschläge, da in diesem Fall die Leuchte mit Akku oder Batterie, maximal mit einer Wechselspannung von 50 Volt bzw. einer Gleichspannung von 120 Volt, betrieben wird. Ansonsten muss ein Sicherheitstransformator angeschlossen sein.
Schutzklasse
II
Atollo 237 Leuchte Energielabel
Kollektion
Kundenservice +49 241 991 261 0 i(Mo. - Fr. 8:30 - 18:00 Uhr)Kostenloser Versand in DE100 Jahre Möbelkompetenz