Cane-line

  • Sortieren nach: Topseller
    Lieferzeit Topseller Name Preis absteigend Preis aufsteigend
  • Artikel pro Seite: 64
    32 64 128
Filter
  • Designer
  • Preis
    80 - 5090
  • Farbe
  • Materialien
  • Größe
  • Lieferzeit
  • Stuhlart
  • Formen
Scroll to top

Cane-line – Leben in der Komfortzone

30 Jahre Möbeltradition und beständiges Arbeiten und Forschen an optimalem Design funktionaler und bequemer Möbel – das ist das Fundament, auf dem der Wahlspruch „Life made comfortable“ des Designlabels Cane-line gebaut ist. Ein umfassendes Sortiment an qualitativ hochwertigen Möbeln für den Außenbereich anzubieten, liegt dem Hersteller aus dem dänischen Rynkeby dabei besonders am Herzen. Ihre Exklusivität erhalten die Möbel durch ihr außergewöhnliches Design kombiniert mit wetterfesten Materialien, von denen viele von Cane-line selbst entwickelt und für den eigenen Gebrauch optimiert worden sind. Die für Outdoor konzipierten Kollektionen machen sich aber ebenso gut in Innenräumen. Neben der eindrucksvollen Gestaltung hat das sympathische Brand immer seine Verantwortung für faire Arbeitsbedingungen und umweltschonende Fabrikation im Blick. Einen Blick werfen wir aber zuerst auf...

Die Stoffe, aus denen Cane-line Gartenmöbel sind

Auch wenn nichts für die Ewigkeit ist, zeichnen sich die von Cane-line für ihre Outdoormöbel verwendeten Materialien durch ihre Widerstandsfähigkeit gegen alle Formen von Wetter aus. Ob anhaltender Sonnenschein, Regen oder gar Frost. Die firmeneigenen Gewebestoffe AirTouch, SoftTouch und Cane-line Weave sind all dem bestens gewappnet und zudem schmutzabweisend und äußerst pflegeleicht. Neben bereits Genanntem kommt ebenfalls Dacron zum Einsatz, eine ausgezeichnete Kunststofffaser, die sich in der Medizin oder bei der Herstellung von Segeln seit 1950 bewährt. Eine hochwertige Beschichtung der Gestelle aus Aluminium oder Stahl runden das Haltbarkeitspaket gekonnt ab. Für ihre Möbel mit Holzanteilen nutzt das Unternehmen robustes Teakholz aus FSC-zertifizierten Beständen. Die Polster bestehen aus QuickDry Foam, der zusätzlich zu seinen witterungsbeständigen Materialeigenschaften anhand eines speziell entwickelten QuickDry-Systems gegen Schäden durch Feuchtigkeit geschützt ist. Langanhaltende Freude an der schönen Außeneinrichtung ist somit keine Frage.

Hellgrau zieht aus

Das zarte Hellgrau des „Scandinavian Living“, das bisher mehr für Wohnzimmergarnituren gewählt wurde, ist bei Cane-line Gartenmöbeln die Trendfarbe für ihre Außenmöbel seit 2017. Dank des großen Erfolgs der dezenten, sommerlichen Farbe, bietet Cane-line ab Saison 2018 viele seiner Neuheiten und ebenfalls seiner Klassiker in Scandinavian Light Grey an. Zum einen unterstreicht die Farbe das schlichte Design, zum anderen ist sie weniger empfindlich als andere helle Farbtöne. Textilien, Geflecht und Gestelle in Hellgrau prägen mittlerweile das Bild vieler Kollektionen wie beispielsweise Breeze des dänischen Labels und lassen die Herzen der Liebhaber*innen von skandinavischem Design höher schlagen. Außerdem fügt sich das Scandinavian Light Grey harmonisch in die Palette der üblichen Cane-line-Farbtöne Rosa, Blau, Grün und Dunkelgrau ein.

Über Möbel hinaus denken

Soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit wird bei Cane-line von Beginn an groß geschrieben. Das stellt der Fabrikant nicht nur alltäglich unter Beweis. Um Mitarbeitern und Kunden in aller Welt zu zeigen, wie ernst es ihm mit diesem Anliegen ist, lässt sich Cane-line offiziell prüfen und ist nach den internationalen Standards ISO14001 und SA8000 zertifiziert.
ISO 14001 ist ein weltweit gültiges Umweltmanagement, das Eigenverantwortung in puncto Nachhaltigkeit in den Vordergrund stellt. Der Standard ist dabei mehr als eine statische Prüfung, ihm liegt ein beständiger Verbesserungsprozess zugrunde, zu dem sich der geprüfte Betrieb selbst verpflichtet. Der Einsatz moderner Technologien, die schonende Nutzung natürlicher Ressourcen, Recycling und die Reinhaltung von Wasser stehen dabei im Vordergrund.
Der Standard SA8000 belegt den Nachweis über den verantwortungsvollen Umgang sowohl mit eigenen Mitarbeitern als auch der Peripherie rund um das Firmengeschehen. Die Validierung externer Lieferanten und die kritische Prüfung der Arbeitsbedingungen in allen Ländern, mit denen Cane-line handelt, stehen hier im Fokus. Auch bei diesem Standard ist Managementsystem implementiert, das eine fortwährende Entwicklung und Verbesserung der Arbeitsbedingungen gewährleistet. Konkret bedeutet dies beispielsweise, dass Kinderarbeit nicht toleriert wird und das Lohnniveau örtlichen Gegebenheiten angepasst ist.
Cane-line garantiert mit Einhaltung dieser Standards und der Selbstauflage, sich konsequent externen Prüfungen zu unterziehen, den Schutz von Mensch und Umwelt.

Was Cane-line ausmacht

Die Designphilosophie hinter den Produkten ist die Schaffung einer einzigartigen Atmosphäre in Ihrem Außenbereich. Alle Möbeldesigns zielen daher darauf ab, eine lebendige und atmosphärisch ansprechende Outdoor-Landschaft ganz nach Ihren Vorstellungen zu kreieren. Ästhetik und Funktionalität sollen dabei Hand in Hand gehen, neue Räume schaffen oder vorhandene mit neuem Gefühl und einer ansprechenden Optik füllen. Das hauseigene Cane-line Design Team und genauso externe Designer*innen wie Strand & Hvass, Foersom & Hiort-Lorenzen oder Welling & Ludvik gestalten daher langlebige, komfortable und pflegeleichte Möbel, die Ihr Leben im Freien zu einem heimeligen machen. Ganz dem Firmenmotto „Life made comfortable“ entsprechend.

Weiter lesen