Mario Bellini & Claudio Bellini

  • Sortieren nach: Topseller
    Lieferzeit Topseller Name Preis absteigend Preis aufsteigend
  • Artikel pro Seite: 128
    32 64 128
Filter
  • Preis
    990 - 1220
Scroll to top

Mario Bellini & Claudio Bellini – Starke Design-Familienbande

Wer als Design-interessierter Mensch die klangvollen Namen Mario Bellini & Claudio Bellini zum allerersten Mal hört, könnte vielleicht denken, ein weiteres Brüderpaar unter den Designern wie zum Beispiel die Gebrüder Castiglioni oder das französischstämmige Gespann Ronan and Erwan Bouroullec. Nicht ganz! Natürlich verbinden Mario Bellini & Claudio Bellini enge Familienbande, allerdings als Vater und Sohn. Der Vater (Mario Bellini, Jahrgang 1935) ist dabei ohne Frage der weitaus bekanntere in diesem etwas ungleichen Duo und ein italienischer Designer und Architekt von absoluter Weltgeltung. Sein Sohn (Claudio Bellini, Jahrgang 1963) tat und tut allerdings sehr viel um die Fußstapfen seines berühmten Vaters adäquat zu füllen und wird mit seinen eigenen Aktivitäten heute zusehends erfolgreicher.

Mario Bellini & Claudio Bellini – der Vater: Mario Bellini

Erfahrene Kenner der faszinierenden Welt der italienischen Designer- und Architekturgrößen werden es wahrscheinlich schon längst erraten haben, auch Mario Bellini, der berühmte Vater von Claudio Bellini, ist ein Absolvent der weltberühmten Fakultät für Architektur am Mailänder Polytechnikum – des Politecnico di Milano. Unmittelbar nach seinem Studienabschluss im Jahre 1959 begann Mario Bellini als Architekt zu arbeiten. Dabei verfolgt er wie so viele seiner italienischen Architektur-Kollegen den ganzheitlichen italienischen Ansatz: Ein Architekt ist in Italien – eine entsprechend breitgefächerte Ausbildung vorausgesetzt – nicht „nur“ Architekt sondern versteht sich auch als Stadtplaner, Innenarchitekt und eben vielfach auch als

 

Produktdesigner und Möbeldesigner! Nur kurze Zeit nach seinem Berufseinstieg als Architekt begann Mario Bellini also ganz folgerichtig auch eine „Zweitkarriere“ als Designer von Produkten. Bereits im Jahre 1963 wurde auch schon die Grundlage für die wohl fruchtbarste geschäftliche Partnerschaft von Mario Bellini gelegt, denn Mario Bellini begann damals als oberster Design-Berater für die im Jahre 1908 gegründete italienische Büromaschinenfabrik olivetti S.p.A. Diese Partnerschaft hielt tatsächlich bis zum Jahre 1991, einen für die schnelllebige Design-Branche außergewöhnlich langen Zeitraum. Auch die Wurzeln für seine langjährige und äußerst erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Unternehmen Brionvega (TV-Geräte), B&B Italia (Möbel und Inneneinrichtung), Cassina (Polstermöbel) und Yamaha (Hi-Fi und Musikinstrumente) begann bereits im Laufe der 1960er Jahre und hält – natürlich mit Unterbrechungen - bis heute an.

Mario Bellini & Claudio Bellini – der Sohn: Claudio Bellini

Auch wenn wir hier dem Sohn des Meister-Designers Mario Bellini, Claudio Bellini, nur vergleichsweise wenig eigenen Platz einräumen, so sollte man diesen hervorragenden Designer doch immer „auf dem Schirm“ haben, denn in punkto Geschäftssinn und designerischer Vision steht er seinem Vater sicher nicht nach. Vor allem in der Zeit nach 2000 fanden die Kreationen von Claudio Bellini auch Anerkennung bei den Juroren der großen Design-Preise: So konnte er beispielsweise den renommierten iF product design award vier Mal (2x2004, 2006 und 2010) und den ebenso bedeutenden red dot design award sogar gleich fünf Mal gewinnen (2000, 2002, 2004, 2009 und 2010).

Weiter lesen