Fermob LUXEMBOURG

  • Sortieren nach: Topseller
    Lieferzeit Topseller Name Preis absteigend Preis aufsteigend
  • Artikel pro Seite: 64
    32 64 128
Filter
  • Preis
    200 - 1000
  • Farbe
  • Größe
  • Lieferzeit
  • Sitzplätze
  • Stuhlart
  • Formen
Scroll to top

Luxembourg von Fermob – Ein Stück Paris für Zuhause

Die Luxembourg Stuhl von Fermob ist legendär. Das Ursprungsmodell „Senat“ wurde von den städtischen Werkstätten Paris für die Bestuhlung des Jardin du Luxembourg gefertigt. Seit 1990 werden die Stühle für die Pariser Grünanlagen vom französischen Hersteller Fermob produziert. 2004 hat Fermob in Zusammenarbeit mit dem Designer Frédéric Sofia in Anlehnung an die weltberühmten Stühle und Sessel des Jardin du Luxembourg eine ganze Kollektion entworfen. Die Serie Luxembourg folgt dem typischen Design des ikonischen Ursprungsmodells, er wurde lediglich ergonomischer und etwas bequemer gestaltet. Diese kann nun jeder in seinen Garten stellen und sich so ein Stück Paris und französische Lebensart nach Hause holen. Neu ist die große Farbauswahl der neu interpretierten Outdoormöbel. Typischerweise sind die Stühle im Jardin du Luxembourg seit den 1920er Jahren in einem unauffälligen Olivgrün gehalten, die Kollektion Luxembourg ist hingegen in 20 verschiedenen Farben erhältlich, von knallgelb bis Lagunenblau ist alles dabei.


Leichtigkeit und französische Lebensart im Garten

Zur Produktfamilie gehören, neben dem klassischen Gartenstuhl und dem Sessel mit Armlehnen, verschiedene Bänke, Sonnenliegen und sogar ein Schaukelstuhl. Allen Stücken ist das schlichte und typisch französische Design gemein. So paradox es auch scheinen mag, Luxembourg verbindet das urbane mit dem altmodischen – eben wie Paris auch. Klare Linien und eine elegante Robustheit sind typisch für die Kollektion. Auf den Gartenmöbeln lässt es sich mit Leichtigkeit durchatmen und entspannen. Die Leichtigkeit der Möbel spiegelt sich auch im Material wieder: pulverbeschichtetes Aluminium, das jeglichen Witterungsbedingungen und UV-Strahlen standhält. Stühle und Bänke können zudem ohne großen Kraftaufwand getragen werden. In den öffentlichen Gärten und Parks in Paris stehen die Möbel zum Teil das ganze Jahr über im Freien und werden immer wieder von Parkbesuchern umgestellt, deshalb müssen die Möbel tatsächlich einiges aushalten. Quasi der ultimative Härtetest und ein Beweis, dass Luxembourg von Fermob bestens in den Außenbereich passt, egal ob privater Garten oder öffentlicher Raum.


Die Grande Nation für die ganze Welt

Inzwischen sind die typisch französischen Gartenmöbel auf der ganzen Welt zuhause und Teil des kreativen Erbes Frankreichs. Der Luxembourg Stuhl ist seit 2008 Teil der Sammlung des Fonds national d’art contemporain. Und nicht nur im Luco, wie die Pariser den Jardin du Luxembourg nennen, stehen die Sessel und stuhle für alle zum drauf Platz nehmen bereit, auch auf den Grünflächen der Eliteuniversität Harvard und auf dem Freigelände des Stuttgarter Schlossplatzes darf sich auf die ikonischen Möbel von Fermob gesetzt werden. Die Luxembourg Kollektion ist ein Stück französisches Design für die ganze Welt.

Weiter lesen