Gloster
gloster sway teak outdoor
gloster grid outdoor
gloster ambient cocoon outdoor

Gloster

  • Sortieren nach: Reihenfolge
    Lieferzeit Reihenfolge Name Preis absteigend Preis aufsteigend
  • Artikel pro Seite: 64
    32 64 128
Filter
  • Designer
  • Preis
    220 - 10900
  • Farbe
  • Materialien
  • Größe
  • Lieferzeit
  • Sitzplätze
  • Merkmal
  • Formen
  • Stromversorgung
Seite:
  1. 1
  2. 2
Scroll to top

Outdoormöbel von Gloster – Entspannte Zeiten und das Gefühl, sich und der Welt nah zu sein

Die Wurzeln des Outdoormöbel-Spezialisten Gloster reichen zurück bis ins Jahr 1960. In diesem Jahr gründete eine Gruppe leidenschaftlicher Möbelhersteller das Unternehmen, dessen Erfolgsgeschichte sich seither erstklassig weiterentwickelt. Damals wie heute vermitteln die Möbel von Gloster ein Gefühl der Freiheit, Unbeschwertheit und bodenständiger Noblesse. Außerdem sollen sie in zunehmend schnelleren Zeiten dem Menschen die Möglichkeit geben, sich selbst und seine Umgebung entspannt zu genießen.

Die stetig steigende Nachfrage veranlasste Gloster in den späten 1980er Jahren, die Produktion in die direkte Nähe des Rohstoffherzens der Firma zu verlegen. Das beste Material für die hochwertigen Teakholzmöbel gewinnt man in Indonesien, einem über Jahrhunderte gewachsenen und etablierten Ort für den Teakholzanbau. Das Gloster Teakholz stammt aus sorgfältig bewirtschafteten Gebieten, unterliegt strengen Qualitätskontrollen und wird in nachhaltiger Weise kultiviert. Nur so wird der Standard gewährleistet, den das massive Holz für die Herstellung der High-End-Möbel haben muss. Es zeichnet sich durch seinen hohen natürlichen Ölgehalt aus, ist äußerst strapazierfähig und unempfindlich gegenüber Sonne, Regen, Frost oder Schnee. Ein Gloster Teakbaum hat einen Lebenszyklus von mindestens 50 Jahren und Dank sorgfältiger Dokumentation kann das Gloster Holz mittlerweile immer bis zu seinem Ursprung zurückverfolgt werden.

Die herausragende Qualität von Gloster spiegelt sich aber nicht nur in der Auswahl der Rohstoffe wider. Auch die handwerkliche Herstellung ist eine gekonnte Melange aus Tradition und Moderne. Diese Mischung aus neuer Technik, zeitgemäßen Werkstoffen und der Wertschätzung der traditionellen handwerklichen Fähigkeiten der Menschen aus der Region ist ein zentraler Gesichtspunkt bei Gloster. Denn das Vertrauen der Kunden, so die Philosophie bei Gloster, gewinnt man nur mit Respekt vor den Menschen, den Ressourcen und der Natur.

Einmaliges Design ist bei Outdoormöbeln dieser Güte selbstverständlich Voraussetzung. Gloster arbeitet daher mit mehreren weltweit angesehenen Designern zusammen, um zeitlos schöne und funktionale Outdoormöbel zu kreieren. Sobald ein Konzept steht, arbeiten die Designer eng mit dem Entwicklungsteam zusammen, um ihre Entwürfe weiter zu verfeinern. Und selbst in diesen digitalen Zeiten reisen die Designer zu den Produktionsstandorten, damit sie Mitarbeiter, Rohstoffe und die Gloster-Philosophie hautnah erleben können und so noch besser in das Design integrieren. Damit die Menschen, die Ihren Outdoorbereich mit Gloster Möbeln ausstatten, das Gefühl von Freiheit, Genuss und Ich-Sein noch intensiver nachfühlen können.

Weiter lesen