Persönliche Kundenberatung:
+49 241 991 261 0 (Mo. - Fr. 8:30 - 18:00 Uhr)
  • Vitra - Grand Repos Sessel & Ottoman - poliert - Cosy kieselgrau - 1
  • Vitra - Grand Repos Sessel & Ottoman - 3
  • Vitra - Grand Repos Sessel & Ottoman - 4
  • Vitra - Grand Repos Sessel & Ottoman - 5
  • Vitra - Grand Repos Sessel & Ottoman - 6
  • Vitra - Grand Repos Sessel & Ottoman - 7
  • Vitra - Grand Repos Sessel & Ottoman - 8
  • Vitra - Grand Repos Sessel & Ottoman - poliert - Cosy kieselgrau - 1
  • Vitra - Grand Repos Sessel & Ottoman - 3
  • Vitra - Grand Repos Sessel & Ottoman - 4
  • Vitra - Grand Repos Sessel & Ottoman - 5
  • Vitra - Grand Repos Sessel & Ottoman - 6
  • Vitra - Grand Repos Sessel & Ottoman - 7
  • Vitra - Grand Repos Sessel & Ottoman - 8

Grand Repos Sessel & Ottoman Vitra

5.160 €
Inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten

Kostenloser Versand*

sofort lieferbar

* Pflichtfelder

5.160 €
- +

nur 5.005,20 € bei Vorkasse mit 3% Skonto

  • Beschreibung
  • Kollektion
  • sofort lieferbar
Beschreibung

Material

Bezug: Stoff Cosy oder Leder
Sessel/Korpus: Polyurethan-Formschaum mit gegurtetem Kunststoffrahmen
Ottoman: Kunststoffplatte, Polyurethanschaum und Polyesterwatte
Füsse: Aluminium-Druckguss, poliert
Beiliegendes Nackenkissen: gefüllt mit Federn

Maße

Breite/Höhe/Tiefe Sessel 74 x 110 x 81 cm
Sitzhöhe 41 cm
Armlehnhöhe 53 cm
Breite/Höhe/Tiefe Ottoman 62 x 40 x 62 cm

Artikelnummer

90202322

Designer

Antonio Citterio

Bezug

Gestell

Beschreibung von Vitra Grand Repos Sessel & Ottoman

Der Lounge-Sessel GRAND REPOS & Ottoman ist der größere Bruder des Sessels Repos. Er ist ausgestattet mit einem expressiven Ohrenteil, die Rückenlehne ist 6 cm höher.
GRAND REPOS ist drehbarmund durch seine im Inneren versteckte Mechanik stufenlos verstellbar.
GRAND REPOS wird in diversen Farben und verschiedenen Bezügen angeboten. Das Gestell ist poliert.
Passend zum Lounge-Sessel kommt der Ottoman - verwendbar als einzelner Hocker oder Fußablage.

Über Grand Repos Sessel & Ottoman von Vitra

Lounge Als moderne Ausführung eines Clubsessels und Alternative zum Klassiker Lounge Chair haben Vitra und Antonio Citterio 2011 den Repos und Grand Repos entwickelt. Der Grand Repos und Repos, mit und ohne Ottoman von Antonio Citterio offeriert besten Komfort in organischer Anmutung. Vitra produziert den Entwurf des Mailänder Designers mit allerhöchstem Anspruch und bringt eine neue Qualität von Bewegung und Bequemlichkeit in den Wohnraum. Der Sessel Repos fasziniert über die wohlgeformten weichen Proportionen, der extra großen Rückenlehne, die es in zwei Ausführungen gibt. Das 6 Zentimeter größere Rückenelement des Grand Repos spielt mit der Erscheinung eines klassischen Ohrensessels. Das expressive Kopfteil bietet eine seitliche Ablage und beschert ein behütetes Raumgefühl. Die zweite Repos Variante hat ein grade auslaufendes offenes Rückenelement, welches filigraner erscheint.

Die Technik hinter dem Komfort

Die hochwertige Polyurethan-Formschaum Polsterung ist mit gegurteten Kunststoffrahmen unterstützt. Für das Kopfteil des Sessels ist ein Feder Nackenkissen beiliegend. Vitra bietet Repos in einer großen Variationsvielfalt in der Ausführung an. Der Bezugstoff Vitra Cosy besteht aus 80% Schurwolle und 20% Polyamid. Für die Repos-Familie ist Cosy in zehn gedeckten Farbausführungen erhältlich. Die großflächigen Stoffelemente sind mit einer Kreuzstich Kontrastnaht umsäumt. Wohingegen die Leder-Ausführung mit einer Doppelstichnaht verarbeitet und in fünf warmen Farbtönen erhältlich ist.

DSW

Passend zu dem Repos und Repos Grand offeriert Vitra den Ottoman. Der Sessel und der Ottoman werden von einem edlen Viersternfuß getragen. Das Gestell wird aus einem Aluminium Druckguss gefertigt. Vitra bietet die drei verschiedenen Ausführungen Aluminium poliert, weiß oder schwarz pulverbeschichtet als Oberfläche an. Der Sessel ist drehbar gelagert, darüber hinaus bietet die Repos Familie eine weitere Besonderheit: Eine ausgeklügelte Mechanik im Inneren des Sessels sorgt für eine unterstützende Gewichtsverlagerung. Diese versteckte Synchronmechanik passt sich automatisch an das Nutzergewicht an, sodass sich der Winkel von Sitz und Rückenlehne synchron zueinander verändert und in jeder Position stufenlos arretiert werden kann. Diese optimale Stützung des Rückens zeichnet den Sessel Repos aus. Die breiten Armlehnen und die im Lendenwirbelsäulenbereich körpergerecht geformte Rückenlehne bieten höchsten Sitzkomfort.



Der Ingenieur von Sitzkultur

In der über 25 Jahre andauernden Zusammenarbeit zwischen Vitra und Antonio Citterio entstand ein breites Produktportfolio mit ein und derselben Handschrift. Zu Ihnen gehören unter anderem wegweisende Bürostuhlkonzepte. Diese langjährigen Erfahrungen im Bereich des dynamischen und ergonomischen Sitzens sind mit den Repos Sesseln für Ihre private Wohnwelt neu definiert worden. Eine technisch raffinierte Meisterleitung, welche in ihrem Erscheinungsbild darauf verzichtet, als diese erkennbar zu sein. Die Repos Familie ist die archetypische Verbindung von zeitloser Eleganz und herausragendem Sitzkomfort: Die formgewordene Sitzkultur für das Wohnzimmer.

FAQ

Alle weiteren Fragen finden Sie hier.


Weitere Produktinformationen zum Download:

Produktdatenblatt für den Repos Sessel.pdf


Sie möchten mehr erfahren?

Weitere interessante Texte und Informationen finden Sie in unserem Blog.

Das VitraHaus

Ohne Zweifel fungiert das VitraHaus als Blickfang des VitraCampus’. Es dominiert in Gestalt und Größe die anderen Gebäude, das Vitra Design Museum und den Konferenzpavillon. Da es ein wenig abgerückt von diesen im Norden des Areals steht, tut es allerdings der ebenfalls imposanten Wirkung der eben genannten keinen Abbruch.
Neben Klassikern von George Nelson, Jean Prouvé oder Charles & Ray Eames finden sich auch neue und zeitgenössische Entwürfe von namhaften...

Das Vitra Design Museum

1989 gegründet hat sich das Vitra Design Museum, welches zusammen mit dem VitraHaus und anderen bedeutenden Bauwerken auf dem Vitra Campus in Weil am Rhein erbaut ist, zu einer der wichtigsten Kulturinstitutionen zur Erforschung und Vermittlung von Design und Architektur entwickelt. Wegweisende Design-Ideen und Konzepte werden hier in den Blickpunkt der Designliebhaber gerückt.
Schon die Architektur des Museumbaus ist beeindruckend. Kein geringerer als Frank Gehry, der kalifornische Meisterarchitekt, bekannt für seine...


Lounge Weiter lesen

Sie möchten mehr über Vitra und Grand Repos Sessel & Ottoman erfahren?

Weitere interessante Texte und Informationen finden Sie in unserem Blog.

Typecasting - Vitra zeigt Klassiker, Studien und Prototypen
Typecasting - Vitra zeigt Klassiker, Studien und Prototypen

Typecasting im La Pelota Während des Salone del Mobile, wo sich alles mehr oder weniger um Neuheiten und innovative Designs dreht, braucht es schon ein wenig Chuzpe, als Marke einen großangelegten Rückblick zu zeigen.… mehr

Salone del Mobile 2018 - von Klassikern und neuen Ideen
Salone del Mobile 2018 - von Klassikern und neuen Ideen

Salone del Mobile 2018 Der Salone ruft zum einwöchigen Defilee und Designfans und Professionals folgen auf dem Fuße.… mehr

Happy Places im VitraHaus
Happy Places im VitraHaus

Happy Places im VitraHaus Die regelmäßig wechselnden Installationen im VitraHaus auf dem Vitra Campus in Weil am Rhein sind immer wieder aufs neue inspirierend.… mehr

Kollektion

Klicken Sie hier, um zu Aktualisieren

sofort lieferbare Ausführungen anzeigen

Klicken Sie hier, um zu Aktualisieren

Kundenservice +49 241 991 261 0 i(Mo. - Fr. 8:30 - 18:00 Uhr)Kostenloser Versand in DE100 Jahre Möbelkompetenz