Masculo Lounge Chair

Design von Gam Fratesi

UVP
inkl. 19% MwSt.
Laden...
nur bei Vorkasse
cognac schwarz
Miles & More
Eigenschaften

Marke Gubi

Der Lounge Stuhl Masculo von Gubi wirkt durch seine Sitzfläche, aus gepolstertem Leder, fast maskulin. Im perfekten Kontrast dazu steht das zart wirkende, pulverbeschichtete Stahlgestell. Dieser Stuhl ist sowohl funktional, als auch bequem und dadurch vielseitig einsetzbar. Ob im Wohnzimmer, Esszimmer oder Konferenzraum, die dänische Note dieses Designerstücks ist fast immer passend. Im Design-Bestseller Onlineshop ist der Stuhl in zwei unterschiedlichen Lederfarben verfügbar.
Lieferumfang
Material
Maße
Details
Kundenbewertung
Zu diesem Produkt existiert noch keine Kundenbewertung.
Sofort lieferbare Ausführungen

Von GamFratesi designt

GamFratesi

Stine Gam (*1975) und Enrico Fratesi (*1978) bilden das in Kopenhagen ansässige Designerduo GamFratesi. Die Entwürfe des Paares sprechen eine klare, skandinavische Formsprache, die sich zugleich einer Emotionalität schmückt, die man gemeinhin mit Fratesis italienischer Heimat verbindet. Das Ergebnis sind elgante und zeitlose Möbel und Leuchten, die sie gemeinsam mit u.a. Louis Poulsen, Gubi und Hay herausgebracht haben.

Kollektion

Kartell - FL/Y Pendelleuchte

Kartell FL/Y Pendelleuchte

ab  + 1
Kartell - Kabuki Hängeleuchte

Kartell Kabuki Hängeleuchte

ab 
Kartell - Kabuki Stehleuchte

Kartell Kabuki Stehleuchte

ab  + 1
Kartell - Mini Kabuki Tischleuchte

Kartell Mini Kabuki Tischleuchte

ab  + 1
Kartell - Small FL/Y Hängeleuchte

Kartell Small FL/Y Hängeleuchte

ab  + 2
Gubi

Schatzsucher aus Dänemark: Der Hersteller Gubi ist vor allem für die Neuauflage alter und längst vergessen geglaubter Designerstücke bekannt. Heimisch in einer ehemaligen Tabakfabrik im Kopenhagener Industriehafen, fahndet der Familienbetrieb auf der ganzen Welt nach alten Klassikern, inspirierenden Werken und unbekannten Schätzen: von Frankreich und Italien über Deutschland und Ungarn bis ins fernöstliche Japan; vom späten Bauhaus der 30er Jahre bis hinein in die wilden 70er Jahre. Dabei entstehen faszinierende Produkte, mal klassisch, mal provokativ, vor allem aber zeitlos-schön.

Kürzlich angesehene Produkte