Persönliche Kundenberatung:
+49 241 991 261 0 (Mo. - Fr. 8:30 - 18:00 Uhr)
  • HAY - About a Chair AAC 14 - helles Schwarz - Gestell poliert - 1
  • HAY - About A Chair AAC 14 - 3
  • HAY - About A Chair AAC 14 - 4
  • HAY - About a Chair AAC 14 - helles Schwarz - Gestell poliert - 1
  • HAY - About A Chair AAC 14 - 3
  • HAY - About A Chair AAC 14 - 4

About A Chair AAC 14 HAY

335 €
Inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten

Kostenloser Versand*

sofort lieferbar

* Pflichtfelder

335 €
- +

nur 324,95 € bei Vorkasse mit 3% Skonto

  • Beschreibung
  • Kollektion
  • sofort lieferbar
  • Bewertungen
Beschreibung

Material

Polypropylen, Aluminium

Maße

Breite/ Höhe/ Tiefe 51 x 77 x 52 cm
Sitzhöhe 46 cm

Artikelnummer

90277225

Designer

Hee Welling and Hay

Farbe

Gestell

Beschreibung von HAY About A Chair AAC 14

Das Design des About a Chair 14 ist ein Garant für Funktionalität und Kombinierbarkeit. Der AAC 14 passt sich perfekt in jedes Ambiente ein und findet in jedem Einrichtungsstil einen Platz. Der Designer Hee Welling hat mit diesem Bürostuhl eine neue Stufe der Kombination von Form, Funktion, Komfort und Ästhetik geschaffen. Auffallend einfach, dennoch elegant und formschön ist dieser Drehstuhl. Seine Sitzfläche ist aus durchgefärbtem Polypropylen hergestellt und seine Form nicht nur besonders hübsch sondern auch ergonomisch. Das Sterngestell ist aus Aluminium gefertigt und poliert oder pulverbeschichtet erhältlich. Die Rollen des AAC 14 sind besonders weich und somit für jeden Bodenbelag geeignet.

Besonderheiten
- minimalistisches, funktionales Design
- vielseitig einsetzbar
- Sitzschale aus Polypropylen
- Vierbeingestell aus Aluminium, pulverbeschichtet oder poliert
- weiche Rollen

Über About A Chair AAC 14 von HAY

AACDie About a Chair Stuhlkollektion steht stellvertretend für das skandinavische Design der Moderne. An die Tradition der skandinavischen Möbel Klassiker aus den 1950er und 1960er Jahren knüpft das dänische Unternehmen Hay an und schafft es das klassische, dänische Design ins Heute zu übersetzen. Das noch junge Unternehmen wurde 2002 von Rolf Hay gegründet. Innerhalb weniger Jahre stieg es zu einem der führenden Möbelhersteller auf.
Die About a Chair Serie ist ein absoluter Bestseller. Geschaffen hat sie der dänische Designer Hee Welling mit der Intention auffallende Einfachheit zu kreieren. Genau diese Prinzipien verkörpert der AAC mustergültig. Die Formsprache ist schlicht und einfach gehalten, so dass sich das Möbel nicht in den Vordergrund spielt. Von daher ideal geeignet für die Kombination mit anderen Möbeln. Die klare Wirkung des Stuhls lässt ihn in nahezu jeder Räumlichkeit eine gute Figur abgeben, ganz gleich ob am heimischen Esstisch, im Büro, am Konferenztisch oder im Restaurant oder Bistro.

Die About a Chair Stuhlkollektion bietet die Freiheit das passende Modell aus der umfangreichen Produktfamilie auszuwählen. Damit ist für jeden Anforderungsbereich das Richtige dabei. Die klare Linie des Designs spiegelt sich in der Auswahl der Materialien wieder. Die funktional überzeugende Sitzschale ist aus dem robusten und warmen Kunststoff Polypropylen hergestellt. Hay bietet die Sitzschale des AAC in sechs verschiedenen, gedeckten Farbtönen an. Die organische Formgebung des AAC beschert dem Stuhl seinen überzeugenden Sitzkomfort. Die Sitzschale gibt es in zwei Ausführungen.


DSW

Das Multitalent passend für jeden Raum

Die klassisch gehaltene L-förmige Sitzschale gibt es bei design-bestseller.de mit drei verschiedenen Untergestellen. Wohnlichkeit bietet das ABOUT A CHAIR AAC 12 Modell aus Eichenholz. Das minimalistisch gehaltene Vierbein-Untergestell aus hochwertigem Massivholz ist das ideale Pendant zu der weich geschwungenen Sitzschale. Der Stuhl kann für den individuellen Touch in drei verschiedenen Holzoberflächen gewählt werden, Eiche geseift für den naturechten Look, Eiche lackiert und Eiche schwarz gebeizt.
Der ACC mit der L-förmigen Sitzschale kann auch mit Aluminium-Druckguss- Untergestell konfiguriert werden. Mit dem klaren Vorteil, dass die Sitzschale drehbar gelagert sowie ideal für das Büro sowie für das Home Office ist. Dieses Sternfußgestell ist auch in Kombination mit Rollen erhältlich, das Modell AAC 14. Die Armlehnen- Variante des AAC suggeriert durch ihre geschlossene Form Geborgenheit. Passend dazu gibt das Eichenholz-Untergestell. Die Beine der Gestelle bestehen aus sogenannten Bugholzteilen. Hergestellt werden diese in einem Verfahren, bei dem Massivholz mit Wärme, Druck und Feuchtigkeit in Form gebracht wird. Das prägnante Untergestell ist zum Markenzeichen des AAC geworden und kann natürlich auch in den drei Oberflächenbehandlungen Eiche geseift, Eiche lackiert und Eiche schwarz gebeizt bestellt werden. Der ACC ist außerdem mit einer vollgepolsterten Version oder einer teilweisen Polsterung, dem sogenannten Spiegelpolster erhältlich. Bei den Bezugstoffen gibt es drei verschiedene Textilarten in insgesamt 15 verschieden Farbtönen. Dem Leitbild des Entwurfes wird die Tatsache gerecht, dass neben dem About a Chair Loungechair und dem Stuhl auch eine Zwischenvariante angeboten wird. Den AAC 43 gibt es in denselben Abmessungen wie den Stuhl, er überzeugt jedoch über eine verminderte Sitzhöhe in Lounge und Wartebereichen.
Den About a Loungechair gibt es, dem Konzept entsprechend, in drei verschiedenen Unterkonstruktionen. Es besteht auch hier die Wahl zwischen einem Aluminium Druckguss Gestell, den Rundholzbeinen rund und dem Bugholzuntergestell. Die Lehne des Sessels ist in zwei verschiedenen Höhen erhältlich. Vollendet wird der About a Loungechair natürlich auch mit den hochwertigen Polsterungen und Stoffen von dem dänischen Textil-Spezialisten Kvadrat.


Häufig gestellte Fragen:


Gibt es für die Stühle Sitzpolster und Sitzkissen zum Nachrüsten?

Als Zubehör gibt es die Sitzauflage von hey sign. Sie ist von Farbgebung und Proportion an die About a Chair Stühle angepasst. Dank der runden Form und seiner Größe von 37 cm mal 39 cm passt sich die Sitzauflage hervorragend dem ACC an. Der 5 mm dicke Filz ist aus 100% Schurwolle und ist somit gut abwaschbar und sehr strapazierfähig. Leider lassen sich die ACC Stühle nicht nachträglich mit einer Polsterung ausstatten, es gibt sie allerdings mit Vollpolster und Spiegelpolster.


Wie pflege ich About A Chair Stuhl?

Um die lange Lebenszeit des AAC zu gewährleisten, empfiehlt der Hersteller, den Stuhl nicht permanent der UV Strahlung und der Witterung auszusetzen. Bei dem verwendeten Holz handelt sich um ein Naturprodukt. Darum gilt es, dieses vor scharfkantigen Gegenständen zu schützen. Auch bei dem Reinigungsmittel sollte darauf geachtet werden, dass dieses das Holz nicht angreift. Hay empfiehlt, für die Reinigung ein feuchtes Tuch und bei Bedarf Neutralreiniger zu verwenden.


FAQ

Alle weiteren Fragen finden Sie hier.


Sie möchten mehr über den About A Chair erfahren?

Weitere interessante Texte und Informationen finden Sie in unserem Blog.

Hay - ein junges Label aus Dänemark

Seit die erste Kollektion aus dem Hause HAY auf der internationalen Möbelmesse 2009 in Köln vorgestellt wurde, sorgen die Skandinavier für frischen Wind auf dem Möbel-Markt. Hinter dem erfolgreichen Unternehmen aus Dänemark stehen Rolf und Mette Hay, die mit dem Ziel, funktionelle und nachhaltige Möbel für einen guten Preis anzubieten, den Nerv der Zeit treffen. Die oftmals puristischen Entwürfe begeistern Design-Interessierte auf der ganzen Welt.
Wichtig ist, dass das Konzept überzeugt, wer Ihnen einen Entwurf vorlegt, ist für Rolf und Mette Hay erst einmal zweitrangig...

Neues von HAY: Der AAC 12 ist da

Seit Beginn des Jahres ist die neueste Variante des About a Chair von Hee Welling, der AAC 12, verfügbar. Die Variation besteht in der Kombination der einfachen Sitzschale ohne Armlehnen mit dem schon vom AAC 22 und AAC 23 bekannten Eichengestell.
Dank seines schlichten Designs fügt sich der AAC 12 in nahezu jedes Raumkonzept ein. Das Gestell des Stuhls besteht aus Eiche, wahlweise natur oder schwarz lackiert. Die Sitzschale ist in den Farben...

Wrong for HAY

Mit Spannung sehen wir dem London Design Festival (vom 14.09 – 22.09.2013) entgegen, auf dem der neuste Genie-Streich von HAY, nämlich eine Kooperation mit Sebastian Wrong – kurz WRONG FOR HAY genannt – , vorgestellt wird.
WRONG FOR HAY ist eine Zusammenarbeit zwischen HAY – einem der angesagtesten skandinavischen Design-Label – und dem in London lebenden Designer Sebastian Wrong. Die Kollaboration wird ein breites Spektrum, angefangen von Licht über Keramik, Textilien, Glas und Möbel umfassen...

Wrong for HAY – Launch der Kollektion

Gestern waren wir in der City of London unterwegs und haben uns Rahmen des London Design Festivals den Launch der Kollektion Wrong for HAY angeschaut.
Wrong for HAY ist eine neue Design-Kollaboration zwischen dem Designer Sebastian Wrong, dem kreativen Kopf von brand Established & Sons und dem bekannten dänischen Hersteller HAY. Die Kollektion wurde in...



AAC Weiter lesen

Sie möchten mehr über HAY und About A Chair AAC 14 erfahren?

Weitere interessante Texte und Informationen finden Sie in unserem Blog.

Palissade Kollektion von HAY - auf dem Weg zum Klassiker
Palissade Kollektion von HAY - auf dem Weg zum Klassiker

Palissade Kollektion von HAY – auf dem besten Weg zum Outdoorklassiker Ja, man sollte als Shop und Label der Fairness halber eigentlich keine ausgesprochenen Lieblinge haben.… mehr

New Order 2.0 - Interview mit Designer Stefan Diez
New Order 2.0 - Interview mit Designer Stefan Diez

New Order 2.… mehr

Vitra X HAY Pop-Up Shop Pre-Opening
Vitra X HAY Pop-Up Shop Pre-Opening

Vitra X HAY Pop-Up Shop Pre-Opening bei Mathes in Aachen Wer aufmerksam unseren Social Media Kanälen folgt, hat es vielleicht schon vergangene Woche gesehen: wir waren letzten Donnerstag zum exklusiven Pop-Up Shop Pre-Opening bei Mathes in Aachen.… mehr

Kollektion

Klicken Sie hier, um zu Aktualisieren

sofort lieferbare Ausführungen anzeigen

Klicken Sie hier, um zu Aktualisieren

Bewertungen
Bewertungen
Es liegen noch keine Bewertungen für dieses Produkt vor. Wieso schreiben Sie nicht die erste?
Bewertung schreiben
Kundenservice +49 241 991 261 0 i(Mo. - Fr. 8:30 - 18:00 Uhr)Kostenloser Versand in DE100 Jahre Möbelkompetenz