New Order Regal 1

Design von Stefan Diez

UVP
inkl. 19% MwSt.
Laden...
nur bei Vorkasse
grün hellgrau schwarz
Miles & More
Eigenschaften

Marke HAY

Das New Order 1 Regal von Hay ist ein offenes und modulares Regalsystem von Designer Stefan Diez, das den neuen Konzepten von Wohn-Arbeitsräumen innovativ gerecht wird. Das Design ist bewusst einfach und flexibel gehalten – es bietet Ihnen Zugriff von allen Seiten und ist dabei so luftig gestaltet, dass es sich hell und lichtdurchlässig in jeden Raum integriert, ohne dominant zu wirken. Die wohl wichtigste Eigenschaft der Serie ist, dass sie frei konfigurierbar und erweiterbar ist und dazu lediglich ein Inbusschlüssel benötigt wird. Damit sind der Wandelbarkeit und Flexibilität der New Order Kollektion keine Grenzen gesetzt. Das Regal 1 besteht aus zwei Einlegeböden und einer Ablagefläche, die mit einem leicht erhöhten Rand ausgestattet ist. Sie bietet sowohl Raum für Dekoration als auch als vor dem Herunterfallen und Umkippen geschützte Ablage für Gegenstände und Utensilien. Das Regal ist hochfunktional und passt sich mit seinem gradlinigen Design jeder Umgebung an, lässt sich leicht verschieben und einer neuen Aufgabe zuweisen – ob in Küche, Kinderzimmer, Arbeitszimmer, Flur, als Aufbewahrungsort oder Arbeitsregal für den offenen Homeoffice Platz – stabil und platzbietend wird die New Order Kollektion zahlreichen Anforderungen gerecht. Das Regal ist aus pulverbeschichtetem Aluminium gefertigt und wird zerlegt geliefert. Wählen Sie aus einer urbanen Farbpalette Ihren Favoriten. Unter Kollektion finden Sie ergänzende Elemente und Regalsysteme, die Ihren persönlichen Workspace im gleichen Stil erweitern.
Lieferumfang
Material
Maße
Details
Kundenbewertung
Zu diesem Produkt existiert noch keine Kundenbewertung.
Sofort lieferbare Ausführungen

Von Stefan Diez designt

Stefan Diez

Der Münchner Designer Stefan Diez hat sich dank seines Hintergrunds als Möbelschreiner eine ganz eigene Arbeitsweise zueigen gemacht: Die intensive Auseinandersetzung mit Materialien und Technologie ist ein wichtiger Teil seines Prozesses. Gemeinsam mit seinem Designbüro Studio Diez entwickelt er präzise, schlichte Produkte, die den menschlichen Bedürfnissen entgegenkommen sollen - ohne dabei gefällig zu wirken. Der erfolgreiche Designer arbeitet unter anderem mit Branchengrößen wie Magis, HAY, Thonet und Wilkhahn zusammen.

HAY

Wie schafft es eine Designmarke, retro, klassisch und zugleich modern zu sein? Eine Antwort kann vermutlich nur das dänische Label Hay geben. 2002 von Rolf Hay gegründet, hat sich die Marke aus Horsens in nur einem Jahrzehnt zu einem Aushängeschild dänischen Designs entwickelt. Dabei geht Hay einen besonderen Weg, denn die für Hay tätigen Designer sorgen gezielt für eine Wiederbelebung des berühmten dänischen Möbeldesigns der 1950er- und 1960er-Jahre. Und damit schaffen sie in der Reminiszenz ihre ganz eigenen, modernen Klassiker.

Kürzlich angesehene Produkte