Artemide Cabildo

  • Sortieren nach: Topseller
    Lieferzeit Topseller Name Preis absteigend Preis aufsteigend
  • Artikel pro Seite: 128
    32 64 128
Filter
  • Preis
    220 - 500
  • Größe
  • Formen
Scroll to top

Artemide Cabildo: Moderne Lichtquellen für atmosphärisches Licht

Licht spielt eine elementare Rolle im Leben. Und wo Licht ist, da gibt es auch Dunkelheit. Mit der Cabildo Kollektion ist es dem französischen Designer Eric Solé gelungen auf futuristische Weise Licht ins Dunkel zu bringen. Gemeinsam mit dem italienischen Leuchtenhersteller Artemide hat er die Serie Cabildo erschaffen, die es mit minimalistischem Design und cleverer Konstruktion schafft, Räume gleichmäßig und bedarfsgerecht auszuleuchten. Wie Leuchtobjekte hängen bzw. stehen die Leuchten im Raum und sorgen dank Dimmer und indirekt strahlendem Licht für angenehme Wohnwelten mit futuristischem Touch.

Schwebende Leuchtobjekte von Artemide

Drei verschiedene Leuchten Zeichnen die Produktfamilie aus: die Hängeleuchte Cabildo Sospensione, eine ovale, schwerelos im Raum zu schweben scheinende Leuchte. Sie ist höhenverstellbar, funktional und fügt sich mit ihrem außergewöhnlichen aber trotzdem schlichten Design harmonisch und moderne Wohnwelten ein. Auch bei der Cabildo Terra ist der raffinierte Leuchtenkopf zu finden, die als Stehleuchte Raum und Decke in gleichmäßig indirektes Licht taucht. Getragen wird sie von einem stabilen Standfuß aus Stahl. Komplettiert wird die Cabildo Kollektion von der Wand- und Deckenleuchte Cabildo Parete, die ebenfalls den gleichen Lampenkopf trägt. Auch die Wandleuchte fungiert als indirekte Lichtquelle, sowohl als Wand- als auch als Deckenfluter. Der charakteristische Kopf der Cabildo ist exklusiv aus hochwertigem, druckgegossenem Aluminium, dass mit einer feinen weißen Lackschicht überzogen ist.

Cabildo – Leuchten mit edlem Understatement

Die innovative ovale Form unterstreicht das progressive Design der Leuchten. Außerdem sorgt die elegante Form dafür, dass sich das Halogenlicht der Lampe aus der unteren Hälfe des Kopfes gleichmäßig im Raum verteilt. Der obere Rand des Schirms ist dabei nur als leichter Schatten wahrnehmbar. Die Leuchtkraft des Halogen Leuchtmittels lässt sich anhand des integrierten Dimmers individuell einstellen. Eine Besonderheit ist bei der Stehleuchte Cabildo Terra zu bemerken: Lediglich die linke Seite des Kopfes strahlt von unten. Durch einen optischen Trick erscheint es dem Betrachter dennoch, als würde der gesamte Leuchtenkopf strahlen.

Weiter lesen