Hersteller
Carl Hansen

Carl Hansen

  • Sortieren nach: Topseller
    Lieferzeit Topseller Name Preis absteigend Preis aufsteigend
  • Artikel pro Seite: 128
    32 64 128
Filter
  • Designer
  • Preis
    200 - 4340
  • Farbe
  • Materialien
  • Holzart
  • Größe
  • Sitzplätze
  • Stuhlart
Scroll to top

Handwerkskunst aus Dänemark

Ausgewiesene Handwerkskunst in Serienproduktion: Für Carl Hansen war dies kein Widerspruch. Im Jahr 1908 gründete der begnadete Schreiner im dänischen Odense sein eigenes Unternehmen, das sich bis heute zuvorderst der Produktion hochwertigster Holzmöbel verschrieben hat. Dabei setzt der Familienbetrieb Carl Hansen & Son bei der Herstellung ihrer Tische, Stühle, Sofas und Regale vor allem auf Tradition: Die überwiegende Zahl der gegenwärtig produzierten Möbel wurde Mitte des vorigen Jahrhunderts von angesehenen dänischen Architekten und Designern entworfen und kombiniert höchste Qualitätsansprüche mit einem klassischen und gleichfalls zeitlosen Design.

Natürliche Materialien und experimentierfreudiges Design

Der große Erfolg und das weltweite Ansehen des Herstellers Carl Hansen & Son ist eng mit der dänischen Design-Ikone Hans J. Wegner verknüpft. Der 1914 geborene und vielfach ausgezeichnete „master chair-maker“ Wegner gilt als einer der führenden Vertreter einer Generation von dänischen Designern, die in den 50er und 60er Jahren eine neue Epoche des skandinavischen Designs begründete und auch als „dänische Moderne“ bezeichnet wird. Die von Carl Hansen & Son nach den Entwürfen Wegners hergestellten Möbel spiegeln den Geist jener Epoche wider und offenbaren sowohl Wegners Vorliebe für natürliche Materialien als auch seine Offenheit für experimentelle Entwürfe.

Das Meisterwerk von Hans J. Wegner: Der Y-Stuhl

Der renommierteste Stuhl unter den fast 500 Stühlen aus der Feder Wegners ist zweifelsohne der legendäre Stuhl CH 24 oder The Wishbone Chair. Das unverwechselbare Design seiner Lehne hat diesem Meisterstück aus dem Jahre 1949 überdies den Beinamen Y-Stuhl eingebracht. Trotz seiner einfachen und klaren Linien erfordert die Herstellung dieses Stuhls mehr als nur solide Handwerkskunst:

 

Der Y-Stuhl wird in über 100 Arbeitsschritten hergestellt – und allein die Sitzfläche wird aus über 120 Metern Kordel handgeflochten.

Diesen Herstellungsprozess übernimmt Carl Hansen & Son nun schon seit 1950. Das Unternehmen befindet sich auch heute noch in Familienhand und wird in dritter Generation von Knud Erik Hansen geführt. Und die ruhmreiche Vergangenheit wird bei Carl Hansen & Son gepflegt und gehegt: Das Unternehmen gilt als der weltweit größte Hersteller der Möbel von Hans J. Wegner. Dennoch beschränkt man sich bei Carl Hansen & Son nicht auf die Produktion zeitloser Klassiker von bereits seit vielen Dekaden etablierten Designern. Carl Hansen & Son arbeitet ebenso mit zeitgenössischen und aufstrebenden Talenten wie Christina Strand und Niels Hvass zusammen, die mit ihren eigenständigen Entwürfen das Sortiment des Familienbetriebs bereichern.

Weiter lesen