Hersteller
Gandia Blasco

Gandia Blasco

  • Sortieren nach: Topseller
    Lieferzeit Topseller Name Preis absteigend Preis aufsteigend
  • Artikel pro Seite: 128
    32 64 128
Filter
  • Designer
  • Preis
    110 - 6130
  • Farbe
  • Materialien
  • Größe
  • Sitzplätze
  • Stuhlart
  • Formen
Scroll to top

GANDIA BLASCO – die Anfänge

GANDIA BLASCO ist ein Möbelhersteller, der nach einigen Umwegen heute ausschließlich Möbel für den Außenbereich produziert. Das Unternehmen hat eine turbulente Geschichte mit einigen Höhen und Tiefen hinter sich, bevor es zu dem Hersteller wurde, den wir heute kennen.
Im Jahre 1941 von José Gandia-Blasco gegründet, war das Unternemen damals im Krieg ganz auf die Herstellung von Decken spezialisiert, die besonders in der Armee und in Krankenhäusern gebraucht wurden. Der Unternehmenssitz in Valencia war bekannt für die Textilindustrie. 40 Jahre lang lief alles sehr gut und das Unternehmen wuchs. Dann kam allerdings die Konkurrenz aus dem Ausland, der es bald möglich war, billigere Ware zu produzieren und GANDIA BLASCO somit in seiner Existenz zu gefährden.

Der Umbruch

José Antonio, der Sohn von José Gandia-Blasco, brachte mit seinen Umstrukturierungen den nötigen Aufwand, den das Unternehmen zum Fortbestehen brauchte. Unter ihm wurde in Zusammenarbeit mit den Designerinnen Marisa Gallén und Sandra Figuerola das neue Logo des Unternehmens entworfen – eine kleine, stilisierte Katze, die das gemütliche Zuhause symbolisieren soll. Sie entwarfen auch eine Kollektion neuer, bunter Teppiche. Die Designerin Lina Vila schuf außerdem eine Kollektion Kinderteppiche und zusammen gelang ihnen der Durchbruch, da bald Nachfragen aus ganz Europa kamen.
1990 wurde das Unternehmen mit dem Impiva Preis für Innovation ausgezeichnet. In den darauffolgenden Jahren zeichnete sich das Unternehmen mit immer neuen und innovativen Produkten aus, erweiterte seine Kollektionen durch Produkte wie Bettdecken und Kissen und etablierte sich auf dem Markt.

Die Erfolgsidee

Wie kam das Unternehmen nun auf die Herstellung von Außenmöbeln? José Antonio ließ sich 1996 von dem Architekten Ramón Esteve ein Haus bauen für das beide gemeinsam Möbel für die Terrasse entwarfen. Und schon war eine neue Idee gereift. Es entstand eine ganze Kollektion, die den Namen “Na Xemena” trägt und noch heute der ganze Stolz des Unternehmens ist. Seit dem Zeitpunkt widmet sich das Unternehmen ganz den Produkten und Möbeln für den Außenbereich, die Sie auch auf design-bestseller.de finden. Der Architekt Ramón Esteve ist ein fester Bestandteil des Unternehmens geworden und aktiv an der Entwicklung neuer Produkte beteiligt. Höchster Komfort soll in den Entwürfen mit formvollendeter Ästhetik kombiniert werden. Dies ist das Leitbild, dem sich das Unternehmen verschrieben hat. GANDIA BLASCO ist heute weltweit bekannt und renommierte Designer arbeiten an den Kollektionen des Herstellers.

 

Weiter lesen