Hersteller
Moooi

Moooi

  • Sortieren nach: Topseller
    Lieferzeit Topseller Name Preis absteigend Preis aufsteigend
  • Artikel pro Seite: 128
    32 64 128
Filter
  • Designer
  • Preis
    440 - 4720
  • Farbe
  • Materialien
  • Größe
  • Formen
  • dimmbar
Scroll to top

Moooi: Der Mut, mit Konventionen zu brechen

Moooi klingt nicht nur sehr ungewöhnlich, die Firma präsentiert sich auch sehr individuell und bricht mit den Konventionen des Möbeldesigns. Während andere Designhersteller das alte Lied des Bauhauses immer wieder runter singen, setzt man bei Moooi mutig auf buntes Design für kreative Individualisten. Die Firma stellt Sitzmöbel, Tische, Leuchten, Wohnaccessoires sowie Schränke und Regale her. Beheimatet ist der kreative Möbelhersteller in den Niederlanden. Am Standort in Breda befindet sich der Stammsitz von Moooi. Vertrieben werden die Waren dann von dem Ort Alphen in den Niederlanden aus, während sich die hauseigene Galerie der Marke Moooi in der niederländischen Hauptstadt Amsterdam befindet. Aber auch außerhalb der holländischen Grenzen hat Moooi sich über die Jahre hinweg ein großes Netzwerk an Vertriebspartnern aufgebaut, über welches die ungewöhnlichen Möbel dann in alle Welt exportiert werden.

Moooi: Junges Unternehmen, junge Ideen

Moooi wurde erst im April 2001 gegründet und dürfte damit zu den jüngsten Firmen seiner Art gehören. Die kreativen Firmengründer hinter Moooi waren damals

 

Marcel Wanders und sein Geschäftspartner Casper Vissers, die aus der bereits etablierten und bestehenden Möbelmarke Wanders Wonders etwas Neues entstehen lassen wollten: Moooi war geboren.Vom niederländischen übersetzt, soll Moooi soviel wie Schönheit bedeuten. Doch dass Schönheit natürlich auch immer im Auge des jeweiligen individuellen Betrachters liegt, wird natürlich auch den kreativen Möbelideen von Moooi schnell deutlich. Diese Möbel sind nämlich eindeutig etwas für mutige und junge Fans der Popkultur und eine echte Frage des Geschmacks. Doch wer es lieber bunt und außergewöhnlich statt klassisch und konservativ mag, der wird sich hier sehr schnell wieder finden. Neben den eigenen Ideen des Designers Marcel Wanders kamen auch schnell andere Designer, zum Beispiel Jasper Morrisson, Ross Lovegrode und das Studio Job ins Spiel und setzten ebenfalls kreative Zeichen für Moooi. Und somit wurde aus Moooi die Marke, die heute durch das Gefühl für das Besondere, das Individuelle und Unikate geprägt ist. Hier hat man früh den Mut aufgegriffen, anders zu sein und aus der Masse heraus zu stechen. Aber auch von der Designwelt wurde soviel Mut unlängst belohnt: Mit zahlreichen Kreativpreisen für den Ideenreichtum der niederländischen Möbeldesigner.

Weiter lesen