Hersteller

USM Haller

Das modulare Systemmöbel ist ein Meisterwerk deutscher Ingenieurskunst.
Oft kopiert - jedoch niemals erreicht - ist die Qualität und Modularität des Schweizer Systems: Die Kugel mit ihren Innengewinden ist das zentrale Element und Bindeglied. Durch die verchromten Metallrohre werden die Abstände der Module definiert und die Tablare bilden den Abschluss der Systematik. Durch diese simple und geniale Technik ist die Nachhaltigkeit und unendliche Variantenvielfalt beeindruckend. mehr...
  • Sortieren nach: Topseller
    Lieferzeit Topseller Name Preis absteigend Preis aufsteigend
  • Artikel pro Seite: 128
    32 64 128
Filter
  • Preis
    50 - 3660
  • Farbe
  • Materialien
  • Holzart
  • Größe
  • Sitzplätze
  • Formen
  • modulares System
Scroll to top

USM Haller – das sicher bekannteste Produkt des Herstellers USM U. Schärer AG

Wenn es um wirklich hochwertige Designer-Möbel für die repräsentative Büroeinrichtung, eine möglichst elegante Praxisausstattung oder ein besonders eingerichtetes heimisches Arbeitszimmer geht, so sind heute sehr häufig Produkte wie das Möbelbausystem USM Haller die erste Wahl. USM Haller besteht bis heute nur aus ganz wenigen, modular nutzbaren Komponenten, die je nach Bedarf und vorhandenem Raumangebot optimal an die beim Kunden vorhandenen Gegebenheiten angepasst werden können. USM Haller ist allerdings nicht – wie durchaus häufig angenommen – der Name des Herstellers sondern „nur“ der Name des Produktes an sich. Hergestellt werden die USM Haller-Möbelbausysteme von dem in der Schweiz ansässigen Unternehmen USM U. Schärer Söhne AG, einem international sehr erfolgreich tätigen Möbelhersteller. Der Unternehmenssitz dieses traditionsreichen – und auch sehr traditionsbewußten – Unternehmens befindet sich seit der Gründung im Jahre 1885 übrigens durchgehend in der Schweizer Kleinstadt Münsingen (Kanton Bern). An der Produktion und dem Vertrieb des Möbelbausystems USM Haller und einiger weiterer Produktlinien sind im Hause USM U. Schärer Söhne aktuell ungefähr 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv beteiligt und das Unternehmen ist in über 30 Ländern weltweit präsent, entweder direkt oder über kompetente lokale Vertriebspartner.

Das Produkt-Portfolio von USM: USM Haller, USM Display, USM Kitos, ...

Neben dem allseits bekannten Möbelbausystem USM Haller hat dieser Schweizer Spitzenhersteller natürlich noch eine ganze Reihe weiterer Produktlinien im Angebot, die alle untereinander kompatibel sind und dementsprechend auch hervorragend zusammen in einem Büro genutzt werden können. Die bekanntesten sind hier ganz sicher die Fortführung des USM Haller – das raumgestaltende Möbelbausystem USM eleven22, das USM Möbelbausysteme Display, Kitos und Inos. Das USM Möbelbausystem Inos deckt dabei den wichtigen Bereich der Innenorganisation ab.

Große Ehre für USM Haller und seine Schöpfer Haller & Schärer (USM)

Das Möbelbausystem USM Haller ist seinen Schöpfern – Prof. Fritz Haller und Paul Schärer junior - derart schlüssig und überzeugend gelungen, dass es seit dem Jahre 1965 durchgehend produziert wird und auch weit außerhalb der klassischen Käuferschichten für Design-Möbel auf großes Interesse gestoßen ist. Im Jahre 2001 folgte dann auch endlich die wohl größte Ehre für echte Design-Bestseller von Weltgeltung: Die Aufnahme der USM Haller-Originalentwürfe in die permanente Sammlung des MOMA (Museum of Modern Art) in New York.

Weiter lesen