Persönliche Kundenberatung:
+49 241 991 261 0 (Mo. - Fr. 8:30 - 18:00 Uhr)
  • Kartell - Comback Schaukelstuhl - weiß - 1
  • Kartell - Comback Schaukelstuhl - weiß - 3
  • Kartell - Comback Schaukelstuhl - 4
  • Kartell - Comback Schaukelstuhl - 5
  • Kartell - Comback Schaukelstuhl - 6
  • Kartell - Comback Schaukelstuhl - 7
  • Kartell - Comback Schaukelstuhl - weiß - 1
  • Kartell - Comback Schaukelstuhl - weiß - 3
  • Kartell - Comback Schaukelstuhl - 4
  • Kartell - Comback Schaukelstuhl - 5
  • Kartell - Comback Schaukelstuhl - 6
  • Kartell - Comback Schaukelstuhl - 7

Comback Schaukelstuhl Kartell

Regulärer Preis 573 €

Sonderpreis 487 €

Inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten

Kostenloser Versand*

3 - 4 Wochen

sammeln 487 M Geben Sie im Warenkorb Ihre Miles & More Servicekartenummer ein und sammeln Sie automatisch Meilen für jeden Einkauf bei Design-Bestseller.de. Bei Käufen mit Rabattcodes können keine Prämienmeilen gutgeschrieben werden. Weitere Informationen
einlösen 160.710 M Sie können dieses Produkt mit Ihren Miles & More Meilen kaufen. Geben Sie hierfür im Bestellprozess Ihre Miles & More Servicekartenummer ein. Voraussetzung ist lediglich das Einlösen von mindestens 7.500 Prämienmeilen. Grundsätzlich gilt der Umrechnungskurs 1 Euro = 330 Prämienmeilen. Weitere Informationen

* Pflichtfelder

Regulärer Preis 573 €

Sonderpreis 487 €

- +

nur 472,39 € bei Vorkasse mit 3% Skonto

  • Beschreibung
  • Kollektion
  • Bewertungen
Beschreibung

Material

Technopolymer, Esche

Maße

Breite/Höhe/Tiefe 58 x 100 x 58 cm
Höhe der Sitzfläche 44 cm

Artikelnummer

90227902

Designer

Patricia Urquiola

Farbe

Beschreibung von Kartell Comback Schaukelstuhl

Ein Hauch Nostalgie in neuem Gewand. So präsentiert sich der Comback Schaukelstuhl aus dem Hause Kartell. Und ist eine wahrhaft gelungene Neuinterpretation des allseits bekannten, klassischen Schaukelstuhls, für den der Windsorstil Vorbild war. Der Prägung des italienischen Kunststoffmöbelhersteller entsprechend, schlägt er in diesem Fall eine Brücke zwischen Moderne und Klassik, indem er lackierte Beine aus Eschenholz und Kufen aus gebeizter Esche (Eichenoptik) mit thermoplastisch geformtem Kunststoff kombiniert. Die ergonomisch geformte Sitzschale wurde aus durchgefärbtem thermoplastischem Technopolymer hergestellt. Trotz des modernen Materials fühlt man sich durch die traditionelle Form in – sei es auch nur filmische – Zeiten zurückversetzt, in denen Großmutter auf der Veranda in einem solchen Schaukelstuhl vor und zurück wippte, strickte und Geschichten erzählte.

Besonderheiten
- Gelungene Design-Melange aus Moderne und Klassik
- Für den Innenbereich konzipiert
- In verschiedenen Farben erhältlich
- Materialkombination aus Technopolymer und lackierter bzw. gebeizter Esche (Eichenoptik)
- Design von Patricia Urquiola

Sie möchten mehr über Kartell und Comback Schaukelstuhl erfahren?

Weitere interessante Texte und Informationen finden Sie in unserem Blog.

Salone del Mobile 2018 – von Klassikern und neuen Ideen
Salone del Mobile 2018 – von Klassikern und neuen Ideen

Salone del Mobile 2018 Der Salone ruft zum einwöchigen Defilee und Designfans und Professionals folgen auf dem Fuße.… mehr

Inside-Out: Das nicht so geheime Doppelleben der schönsten Balkonmöbel
Inside-Out: Das nicht so geheime Doppelleben der schönsten Balkonmöbel

Inside-Out: Das nicht so geheime Doppelleben der schönsten Balkonmöbel Der Sommer verwöhnt uns gerade mit Sonnenstrahlen und bestem Badewetter – noch, denn nach dem Sommer kommt bekanntlich der Herbst.… mehr

Der Metallic Trend – Messing, Chrom und Kupfer
Der Metallic Trend – Messing, Chrom und Kupfer

Kupfer, Messing, Chrom – wie eine diebische Elster ziehen uns die glänzenden Metalle magisch an und setzen stilvolle Eyecatcher in unsere vier Wände.… mehr

Kollektion

Klicken Sie hier, um zu Aktualisieren

Bewertungen
Es liegen noch keine Bewertungen für dieses Produkt vor. Wieso schreiben Sie nicht die erste?
Bewertung schreiben
Kundenservice +49 241 991 261 0 i(Mo. - Fr. 8:30 - 18:00 Uhr)Kostenloser Versand ab 50 €100 Jahre Möbelkompetenz