Invisible Couchtisch

Design von Tokujin Yoshioka

UVP
inkl. 19% MwSt.
Laden...
nur bei Vorkasse
glasklar
Miles & More
Eigenschaften

Marke Kartell

Der originelle Invisible Couchtisch erweitert sowohl die gleichnamige Serie des italienischen Herstellers Kartell, als auch den Horizont der generell angebotenen Design Couchtische. Der quadratische Wohnzimmertisch wird im Ganzen aus einem Stück Polymethylmethacrylat im Spritzgussverfahren hergestellt. Er ist besonders robust und kann daher im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden. Den nahezu schwebend erscheinenden Invisible Couchtisch im beliebten Kartell Design gibt es in mehreren Farben, transparent oder durchgefärbt. Des Weiteren sind aus der gleichen Produktreihe eine hohe Version als Esstisch und eine als Beistelltisch verfügbar. Die Invisible Serie von Tokujin Yoshioka vereint Leichtigkeit und Grazie mit Stärke und Eleganz und erschafft so ihren ganz eigenen Stil. Die originelle Formgebung bringt diesen Tisch mit jedem Raum in Einklang und sorgt für ein ganz besonderes Flair.
Lieferumfang
Material
Maße
Details
Kundenbewertung
Zu diesem Produkt existiert noch keine Kundenbewertung.
Sofort lieferbare Ausführungen

Kollektion

Kartell

Wenn es eine Designermarke gibt, die das Label „Made in Italy“ nach dem Zweiten Weltkrieg weltweit maßgeblich geprägt hat, ist das Kartell. 1949 wurde das Unternehmen in Mailand gegründet und hat seither die Welt des Interiordesigns verändert. Möbel und Haushaltsprodukte von Kartell sind innerhalb eines halben Jahrhunderts schon vielfach zu echten Klassikern und Kultgegenständen geworden. Und welche Designermarke hat schon ihr eigenes Museum, das bereits selbst als bestes Unternehmensmuseum ausgezeichnet wurde? Für Kartell arbeiten namhafte Designer aus der ganzen Welt wie Philippe Starck oder Feruccio Laviani. Sie tragen mit ihren Werken dazu bei, dass Kartell heute zu den bedeutendsten Designermarken nicht nur in Italien und Europa, sondern auf der ganzen Welt zählt. 

Kürzlich angesehene Produkte