Persönliche Kundenberatung:
+49 241 991 261 0 (Mo. - Fr. 8:30 - 18:00 Uhr)
  • Kartell - Masters - gold - 8
  • Kartell - Masters - gold - 9
  • Kartell - Masters - gold - 10
  • Kartell - Masters - gold - 11
  • Kartell - Masters - gold - 12
  • Kartell - Masters - gold - 8
  • Kartell - Masters - gold - 9
  • Kartell - Masters - gold - 10
  • Kartell - Masters - gold - 11
  • Kartell - Masters - gold - 12

Masters Kartell

Regulärer Preis 432 €

Sonderpreis 368 €

Inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten

Kostenloser Versand*

sofort lieferbar

* Pflichtfelder

Regulärer Preis 432 €

Sonderpreis 368 €

- +

nur 356,96 € bei Vorkasse mit 3% Skonto

  • Beschreibung
  • Zubehör
  • Kollektion
  • sofort lieferbar
  • Bewertungen
Beschreibung

Material

Metallisiertes modifiziertes Polyproylen

Maße

Breite/Höhe/Tiefe 57 x 84 x 47 cm
Sitzhöhe 46 cm

Artikelnummer

90165107

Designer

Philippe Starck

Farbe

Beschreibung von Kartell Masters

Der originelle Stuhl Masters mit seiner auffällig geschwungenen Rückenlehne besteht aus durchgefärbtem Polypropylen und ist in mehreren Farben erhältlich. Dank einer besonderen Verarbeitung fühlt er sich sinnlich samtig an. Masters ist ist äußerst stabil
Der stapelbare Stuhl wurde 2013 mit dem reddot design award ausgezeichnet.

Über Masters von Kartell

Design von seiner aufregendsten Seite: Der Design-Klassiker Masters-Stuhl. Erst vor wenigen Jahren schuf die lebende Design-Legende Philippe Starck mit dem Stuhl Masters einen Stuhl, der seiner Zeit voraus ist und auch noch in Jahren und Jahrzehnten innovatives Design und moderne Leichtigkeit ausstrahlen wird. Philippe Starck (*1949), eigentlich Philippe-Patrick Starck, gilt als einer der wichtigsten Vertreter der Designströmung "Neues Design". Nach einem Studium an der Ecole Nissim de Camondo wurde Philippe Starck im Jahre 1972 zum künstlerischen Leiter des Pierre Cardin Studio in Paris, seit 1980 arbeitet er mit seinem eigenen Design-Studio für Kunden in aller Welt. Damit aus einer genialen Idee auch ein reelles Objekt entsteht, nimmt man sich bei Kartell seit jeher der handwerklich brillanten Umsetzung von Philippe Starcks Entwurf an. Kartell spielt schon heute in der gleichen Liga mit den großen und traditionsreichen Herstellern wie Alessi, Flos oder Brionvega. design-bestseller.de by MATHES präsentiert den Stuhl Masters in einer besonders eleganten Version: Polyethylen trifft auf eine Sitzhöhe von 46 cm und ebenmäßige Abmessungen (Breite/Höhe/Tiefe: 57 x 84 x 47 cm). Weiter lesen

Sie möchten mehr über Kartell und Masters erfahren?

Weitere interessante Texte und Informationen finden Sie in unserem Blog.

Salone del Mobile 2018 - von Klassikern und neuen Ideen
Salone del Mobile 2018 - von Klassikern und neuen Ideen

Salone del Mobile 2018 Der Salone ruft zum einwöchigen Defilee und Designfans und Professionals folgen auf dem Fuße.… mehr

Inside-Out: Das nicht so geheime Doppelleben der schönsten Balkonmöbel
Inside-Out: Das nicht so geheime Doppelleben der schönsten Balkonmöbel

Inside-Out: Das nicht so geheime Doppelleben der schönsten Balkonmöbel Der Sommer verwöhnt uns gerade mit Sonnenstrahlen und bestem Badewetter – noch, denn nach dem Sommer kommt bekanntlich der Herbst.… mehr

Der Metallic Trend - Messing, Chrom und Kupfer
Der Metallic Trend - Messing, Chrom und Kupfer

Kupfer, Messing, Chrom – wie eine diebische Elster ziehen uns die glänzenden Metalle magisch an und setzen stilvolle Eyecatcher in unsere vier Wände.… mehr

Kollektion

Klicken Sie hier, um zu Aktualisieren

sofort lieferbare Ausführungen anzeigen

Klicken Sie hier, um zu Aktualisieren

Bewertungen
Bewertungen
Bewertung schreiben
19.08.2018
19.08.2018 von2273b69c6c6e58f1a190633f951cb537 Super stylische Stühle - bequem und federleicht
28.05.2018
28.05.2018 von2ca0c480f796851a6be9d56c50676f62 tolles Produkt, hochwertig verarbeitet.
22.01.2018
22.01.2018 vonfea3151126a3d1cd2dfe27e2ce7e6834 Schöner Klassiker wie auf dem Foto abgebildet auch in Realität
Bewertung schreiben
Kundenservice +49 241 991 261 0 i(Mo. - Fr. 8:30 - 18:00 Uhr)Kostenloser Versand in DE100 Jahre Möbelkompetenz