Saarinen Beistelltisch - rund

Design von Eero Saarinen

UVP
inkl. 19% MwSt.
Laden...
nur bei Vorkasse
Arabescato Marmor - hochglänzend Arabescato Marmor - satiniert/matt Brown Emperador Marmor - hochglänzend Brown Emperador Marmor - satiniert/matt Calacatta Marmor - hochglänzend Calacatta Marmor - satiniert/matt Laminat schwarz Laminat weiß Nero Marquina Marmor - hochglänzend Santos Palisander Furnier
schwarz weiß
Miles & More
Eigenschaften

Marke Knoll International

Unter dem Aspekt, moderne Gestaltungsideen mit freier und angewandter Kunst zu kombinieren, brachte das Bauhaus eine revolutionäre Wende mit sich – und auch in die heimischen Wohnzimmer. Weg von Schnörkeln und hin zu ornamentlosen, schlichten, funktionalen Möbeln ging die Reise, auf dessen Weg sich auch Eero Saarinen befand. In seiner umfangreicher Pedestal Kollektion schuf der Designer bereits 1956 den runden Saarinen Beistelltisch, den der amerikanische Möbelhersteller Knoll International bis heute vertreibt. Der Saarinen Beistelltisch ist ein puristischer Tisch mit einem einzigen säulenartigen Bein und geometrischen Grundformen, der in zwei unterschiedlichen Tischplatten-Durchmessern lieferbar ist. Knoll International bietet den berühmten Ein-Bein-Tisch aus einem schweren, mit Rilsan® beschichteten Gestell aus Aluminiumguss und wahlweise einer Marmor- oder Laminatplatte an. Der kleine Saarinen Tisch ist ein absoluter Designklassiker, der nicht nur auf geschmackvolle Weise einen Nachttisch ersetzt und jedes Wohnzimmer um einen praktischen Beistelltisch bereichert, sondern auch in Wartebereichen zur funktionalen Ablagefläche für Zeitschriften und Informationsbroschüren wird. Wie alle Designermöbel aus dem Hause Knoll ist dieses Original an der gravierten Unterschrift von Eero Saarinen und dem Knoll-Logo unter der Tischplatte zu erkennen.
Lieferumfang
Material
Maße
Details
Kundenbewertung
Zu diesem Produkt existiert noch keine Kundenbewertung.
Sofort lieferbare Ausführungen

Von Eero Saarinen designt

Eero Saarinen

Eero Saarinen (1910-1961) studierte nach seinem Schulabschluss an der Yale Universität Architektur und gilt bis heute als einer der einflussreichsten Formgeber seiner Zeit. Zunächst orientiert er sich in seinen Arbeiten stark an streng-kubischen Formen, bevor er sich im Lauf der Zeit expressiveren Designsprache zuwandte. Diese organische Eleganz wird beim Blick auf seine wohl bekanntesten Möbelentwürfe, Tulip Chair und Saarinen Tisch, sehr deutlich. Saarinen realisierte gleich mehrere Projekt zusammen mit seinem Freund Charles Eames.

Kollektion

Knoll International - Saarinen Beistelltisch - oval

Knoll International Saarinen Beistelltisch - oval

ab 
Knoll International - Saarinen Couchtisch - oval

Knoll International Saarinen Couchtisch - oval

ab 
Knoll International - Saarinen Couchtisch - rund

Knoll International Saarinen Couchtisch - rund

ab 
Knoll International - Saarinen Esstisch - oval

Knoll International Saarinen Esstisch - oval

ab 
Knoll International - Saarinen Esstisch - rund

Knoll International Saarinen Esstisch - rund

ab 
Knoll International - Saarinen Konferenz Armlehnstuhl

Knoll International Saarinen Konferenz Armlehnstuhl

ab  + 4
Knoll International - Saarinen Konferenz Stuhl

Knoll International Saarinen Konferenz Stuhl

ab  + 4
Knoll International - Saarinen Outdoor Beistelltisch - rund

Knoll International Saarinen Outdoor Beistelltisch - rund

ab 
Knoll International - Saarinen Outdoor Couchtisch - rund

Knoll International Saarinen Outdoor Couchtisch - rund

ab 
Knoll International - Saarinen Outdoor Esstisch - oval

Knoll International Saarinen Outdoor Esstisch - oval

ab 
Knoll International - Saarinen Outdoor Esstisch - rund

Knoll International Saarinen Outdoor Esstisch - rund

ab 
Knoll International - Saarinen Tulip Armlehnstuhl

Knoll International Saarinen Tulip Armlehnstuhl

ab  + 1
Knoll International - Saarinen Tulip Stuhl

Knoll International Saarinen Tulip Stuhl

ab  + 4
Knoll International - Saarinen Womb Ottoman

Knoll International Saarinen Womb Ottoman

ab  + 7
Knoll International - Saarinen Womb Ottomane - mittel

Knoll International Saarinen Womb Ottomane - mittel

ab  + 2
Knoll International - Saarinen Womb Sessel

Knoll International Saarinen Womb Sessel

ab  + 7
Knoll International - Saarinen Womb Sofa

Knoll International Saarinen Womb Sofa

ab  + 2
Knoll International

Das Unternehmen Knoll International blickt auf eine lange Tradition in Sachen Design zurück. Schon 1938 wurde Knoll durch den Namensgeber Hans Knoll gegründet. Bis dahin war der Unternehmensgründer schon sehr viel herum und auch in Kontakt mit namhaften Designern gekommen. Während der Ausbildungszeit in den Ländern England und Schweiz lernte der junge Unternehmer etwa die renommierten Architekten Mies van der Rohe, Walter Gropius und Marcel Breuer kennen. Mit soviel kreativer Inspiration und Einfluss durch die allgegenwärtige Bauhaus-Bewegung zog es Hans Knoll nach Amerika, wo schließlich Knoll International ins Leben gerufen wurde. 

Kürzlich angesehene Produkte

Über Saarinen Beistelltisch - rund von Knoll International

Die Frage: Gibt es ein Design, das zugleich eine sinnliche und funktionelle Ästhetik ausdrückt? Ja, den Beistelltisch Saarinen von Knoll International. Schon auf den ersten Blick kann dieses außergewöhnliche Design von Eero Saarinen überzeugen. Der Entwurf zu diesem Beistelltisch entstand bereits 1956. Der leider viel zu früh verstorbene finnische-US-amerikanische Designer Eero Saarinen (1910-1961) gilt heute als einer der wichtigsten Architekten, Designer und Industriedesigner des 20. Jahrhunderts. Eero Saarinen studierte gemeinsam mit zwei weiteren Designlegenden in den USA - Charles und Ray Eames - mit denen ihn auch privat eine tiefe Freundschaft verband. Im Jahre 1950 gründete Eero Saarinen sein eigenes Designstudio unter dem Namen Eero Saarinen und Associates. Angefertigt wird der Beistelltisch Saarinen in den Werkstätten des bekannten Designherstellers Knoll International. Knoll International ist ein international operierender Hersteller von Bürosystemen, Sitzmöbeln, Aufbewahrungslösungen, Tischen, Textilien und Wohn- und Büro-Accessoires. Das Unternehmen wurde im Jahre 1938 von Hans und Florence Knoll in den USA gegründet. Die harmonischen Maße in Ø 41 cm und Höhe 52 cm ergeben zusammen mit der weißen oder schwarzen Farbgebung die perfekte Form für diesen Design-Beistelltisch.