Kategorie

Hängeleuchten

  • Sortieren nach: Topseller
    Lieferzeit Topseller Name Preis absteigend Preis aufsteigend
  • Artikel pro Seite: 128
    32 64 128
Filter
  • Hersteller
  • Designer
  • Preis
    20 - 8220
  • Farbe
  • Materialien
  • Größe
  • Formen
  • Stromversorgung
  • dimmbar
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
Scroll to top

Secto, andTradition, Foscarini oder Gubi: Zahlreiche renommierte Hersteller haben qualitativ und ästhetisch herausragende Hängeleuchten im Sortiment. Dabei greifen sie auf die Entwürfe angesehener Designer zurück und setzen diese mit höchsten Ansprüchen an Qualität, Technik und Langlebigkeit um.
Zu den unangefochtenen Spitzenherstellern von Hängeleuchten zählt Secto, ein Unternehmen das Leuchten von Designern wie Seppo Koho produziert und insbesondere in Punkto Verlässlichkeit neue Maßstäbe setzt. Leuchten wie die Octo 4240 Pendelleuchte oder die Secto 4200 stehen beispielhaft für die hohe Qualität der Produkte von Secto.
Qualität und Design: Dafür steht auch die vergleichsweise junge dänische Firma andTradition.

Obwohl erst 2010 gegründet, haben sich die Dänen von andTradition bereits einen Namen auch weit außerhalb Skandinaviens gemacht. Einer der Gründe: Die Hängeleuchte Flower Pot, ein Meisterwerk modernen Industriedesigns, das seinen Namen der wilden Flower Power-Zeit verdankt. Diese Hängeleuchte „made in denmark“ besticht durch ihre außergewöhnliche Leichtigkeit und eine Spur Extravaganz.
Durch ähnliche Attribute zeichnen sich auch die Leuchten der legendären italienischen Firma Foscarini aus, die Entwürfen von so großen Designern wie Patricia Urquiola entstammen. Edle Hängeleuchten wie die Aplomb oder die Havana spiegeln das Design von Foscarini in nahezu perfekter Weise wider. Und insbesondere die aus gläsernen Kugeln bestehende Leuchte Caboche aus begründet den guten Namen der Italiener.

Weiter lesen