AJ Tischleuchte

Design von Arne Jacobsen

UVP
inkl. 19% MwSt.
Laden...
nur bei Vorkasse
Aubergine Schwarz Weiß blass Petroleum dunkelgrün hellgrau mitternachtsblau ockergelb polished rostrot
Miles & More
Eigenschaften

Marke Louis Poulsen

Die AJ Tischleuchte von Louis Poulsen ist der kleine Bruder der AJ Stehleuchte und trägt, wie auch diese, die Initialen des Designers Arne Jacobsen im Namen. Hochwertige Materialien und ein schlichtes aber elegantes Design machen leicht verständlich, warum es hierbei um einen Designklassiker handelt. 1960 schuf Arne Jacobsen die AJ Tischleuchte als Teil des gestalterisches Gesamtkonzeptes für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen. Mit diesen Ausstattungsgegenständen schuf Jacobsen etliche Designklassiker. Modern und doch zeitlose wird die AJ Tischleuchte Ihnen lange Freude bereiten. Der Leuchtenfuß besteht aus einem Zinkdruckguss und sorgt für einen stabilen Stand. Die restlichen formgebenden Teile sind aus Stahl. Der schwenkbare Leuchtenkopf formt das Licht und lenkt es richtungsbestimmt an den gewünschten Ort. Das Licht wird angenehme gestreut, durch den innenseitig weiß lackierten Lampenschirm. Die AJ Tischleuchte kann einfach am Leuchtenfuß ein- und ausgeschaltete werden. Handelsüblichen E27-Leuchtmittel bis maximal 60 Watt, können mit dieser Tischleuchte verwendet werden. Die AJ Tischleuchte ist in verschiedenen Farben auswählbar.
Lieferumfang
Material
Maße
Details
Kundenbewertung
Zu diesem Produkt existiert noch keine Kundenbewertung.
Sofort lieferbare Ausführungen

Kollektion

Louis Poulsen - AJ Mini Tischleuchte

Louis Poulsen AJ Mini Tischleuchte

ab  + 7
Louis Poulsen - AJ Royal LED Pendelleuchte

Louis Poulsen AJ Royal LED Pendelleuchte

ab 
Louis Poulsen - AJ Stehleuchte

Louis Poulsen AJ Stehleuchte

ab  + 7
Louis Poulsen - AJ Wandleuchte

Louis Poulsen AJ Wandleuchte

ab  + 6
Louis Poulsen

Gegründet als Weinhandel 1874, spezialisiert sich das Unternehmen Louis Poulsen aus der dänischen Hauptstadt Kopenhagen recht bald auf Werkzeug und Elektrogeräte. Den Weg in Richtung Beleuchtung beschreiten sie zu Beginn des 20. Jahrhunderts, als Louis Poulsen 1924 eine quasi symbiotische Zusammenarbeit mit Poul Henningsen eingeht. Diese Zusammenarbeit rückt das Thema Licht endgültig in den Fokus.

Kürzlich angesehene Produkte