Persönliche Kundenberatung:
+49 241 991 261 0 (Mo. - Fr. 8:30 - 18:00 Uhr)
  • Nimbus - Modul Q 9 - Direktmontage - 1
  • Nimbus - Modul Q 9 - Direktmontage - 1

Modul Q 9 - Direktmontage Nimbus

Regulärer Preis 117 €

Sonderpreis 106 €

Inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten

Kostenloser Versand*

2 - 4 Wochen

sammeln 106 M Geben Sie im Warenkorb Ihre Miles & More Servicekartenummer ein und sammeln Sie automatisch Meilen für jeden Einkauf bei Design-Bestseller.de. Weitere Informationen
- +

nur 100,70 € bei Vorkasse mit 5% Skonto

  • Beschreibung
  • Details
  • Kollektion
  • Bewertungen
Beschreibung

Material

Acrylglas

Maße

Breite/Höhe/Tiefe 86 x 86 x 10 mm
Gewicht 115 g

Artikelnummer

900798

Datenblatt

Modul-Q-9-Deckenleuchte.pdf (66kB)

Farbe

weiß

Beschreibung von Nimbus Modul Q 9 - Direktmontage

10 mm hohe LED Deckenleuchte
Material Transluzentes Acrylglas, mattiert
Direktmontage
Lichtaustritt (ca. 95%) direktstrahlend
Breit abstrahlend
Zusätzliche Deckenaufhellung sowie sehr gleichmäßige, nahezu raumhohe Wandaufhellung durch Sekundärlicht
Konverter Externer Nimbus-Konverter erforderlich, dieser kann in die abgehängte Decke integriert werden
Lichttechnik LED 3 W, Anschlussleistung 3 W, 24 V DC
Lichtstrom ca. 190 lm
Farbtemperatur 3.000 K

Lieferumfang

Inklusive Leuchtmittel

Über Modul Q 9 - Direktmontage von Nimbus

Ein MUSS für jeden Design-Enthusiasten: design-bestseller.de präsentiert die Deckenleuchte Modul Q 9 - Direktmontage von Nimbus. Mattiertes und transluzentes Acrylglas begeistert nämlich in jedem Design-Ambiente! Nimbus-Design aus Stuttgart: Nimbus setzt auf energieeffiziente LED-Leuchten der selbst entwickelten LED.next-Technologie. Die Nimbus Group konnte mit ihren Marken Nimbus (Serienleuchten) und Rosso (Beschattungs- und Raumgliederungssysteme) bereits zahlreiche Designpreise wie den Red Dot Design Award erringen. Der Entwurf zur Deckenleuchte Modul Q 9 (für die einfache Direktmontage) wurde von Nimbus Group Designteam angefertigt. Die Spezialität des Nimbus Group Designteams ist die konsequente Reduktion und ein perfekt umgesetzter Design-Minimalismus für die LED-Leuchten aus dem Hause Nimbus. In einem klaren weiß ist die Modul Q 9 - Direktmontage-Leuchte ein auffallend stilvoller Eyecatcher – die aufwändige Verarbeitung aus Acrylglas verstärkt diesen ersten positiven Eindruck bei näheren Hinsehen noch. Als besonders gelungen darf auch das Zusammenspiel zwischen Höhe, Tiefe und Breite bezeichnet werden: 86 mm mal 86 mm x 10 mm (B/H/T). Das Gewicht der Deckenleuchte Modul Q 9 - Direktmontage von Nimbus & Nimbus Group Designteam liegt bei federleichten 115 Gramm. Weiter lesen
Details
LeuchtmittelSie ist die Bezeichnung für die Lichtquelle (umgangsprachlich früher die sogenannte Glühbirne). Dahinter verbirgt sich die Technik mittels der der Strom in Licht umgewandelt wird. Am geläufigsten sind Glühlampen, LED-Lampen, Gasentladungslampen, Induktionslampen und Leuchtdioden. Leuchtmittel LED
Lichtstrom in LumenEr beschreibt die Helligkeit einer Leuchte und umfasst die in alle Richtungen abgegebene Lichtleistung, welche das Auge wahrnimmt. Die Maßeinheit des Lichtstromes wird in Lumen gemessen. Lumen gibt demnach an, wie hell eine Lichtquelle ist. Zu Zeiten von LED und Energisparlampen, welche mit einer vergleichsweise geringen Leistung viel Licht erzeugen, hat die Lumenzahl die Wattzahl als Maßstab für die Helligkeit ersetzt. Lichtstrom in Lumen 190
Leistung in WattSie wird in Watt angegeben und beschreibt im groben Sinne den Energieverbrauch der Leuchte (physikalisch: Energieumsatz pro Zeitspanne).
Früher wurde die Wattanzahl in der Lichttechnik gerne dazu verwendet, um die Leuchtkraft zu beschreiben. Da inzwischen je nach Lichttechnik, z.B. LED versus Halogen, von der Wattzahl unabhängige Helligkeitsstufen erreicht werden, ist die Wattzahl nicht mehr aussagekräftig genug. Heute verwendet man daher den Leuchtstrom in Lumen um die Stärke der Helligkeit einer Leuchte beziffern zu können.
Gleichzeitig wird mit Angabe einer maximalen Wattzahl darauf hingewiesen, dass die Leuchte nicht dazu geeignet ist, mit einem Leuchtmittel mit höherer Wattzahl betrieben zu werden.
Leistung in Watt
2,7
IP Kennzahl DE-de Sie gibt an wie gut die Leuchte gegenüber ihrer Umgegbung in Form von Staub und Wasser geschützt ist. Die Schutzart wird mit der IP Nummer gekennzeichnet (IP= Ingress Protection) und besteht immer aus zwei Ziffern.
die erste Stelle bezeichnet den Schutz gegen Fremdkörper und Berührung (0=nicht geschützt bis 6= vollständig geschützt) und
die zweite Stelle den Schutz gegen Wasser (0=nicht geschützt bis 8=geschützt gegen Untertauchen).
IP Kennzahl
IP20
FarbtemperaturSie ist ein Maß, um den jeweiligen Farbeindruck einer Lichtquelle zu bestimmen. Es wird nach DIN 5035 u.a. in drei charakteristischen Lichtfarben unterschieden:
warmweiss (< 3300 Kelvin) Sie wird als wohnlich/behaglich beschrieben und wird in Wohnräumen wie Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer und Kinderzimmer genutzt.
neutralweiss (3300 - 5000 Kelvin) Sie wird als anregend beschrieben und eignet sich vor allem für Büroräume und Hobbykeller.
tageslichtweiss (> 5000 Kelvin) Sie wird vorwiegend in der Industrie oder in speziellen Räumen z.B. bei der Fotografie genutzt.
Farbtemperatur
weiß (2700-3300 Kelvin)
FarbwiedergabeSie beschreibt wie natürlich die Farbwiedergabe (in CRI: colour rendering index ) im Vergleich zum Sonnenlicht ist. Je höher der CRI umso natürlicher die Farbwiedergabe, wobei die Skala bei 100 ihr Maximum erreicht.
Zum Vergleich:
CRI 100 Sonnenlicht, Glühlampe
CRI 80-90 Energiesparlampen
CRI 70 bis 90 weiße LED
CRI 60-90 Halogenmetalldampflampen
Farbwiedergabe
sehr gut 90-100 CRI
LichtverteilungSie gibt an in welche Richtung das Licht hauptsächlich durch die Ablenkung am Leuchtenkörper gestreut wird. Lichtverteilung nach unten
Kollektion

Klicken Sie hier, um zu Aktualisieren

Bewertungen
Bewertungen
Bewertung schreiben
03.11.2017
03.11.2017 von550ef8d10b3da4a7fa3ff9cef295f68e Zeitlos und einfach zu installieren
Bewertung schreiben
Kundenservice +49 241 991 261 0 i(Mo. - Fr. 8:30 - 18:00 Uhr)Kostenloser Versand in DE100 Jahre Möbelkompetenz