String String System

  • Sortieren nach: Reihenfolge
    Lieferzeit Reihenfolge Name Preis absteigend Preis aufsteigend
  • Artikel pro Seite: 64
    32 64 128
Filter
  • Preis
    30 - 340
  • Farbe
  • Materialien
  • Holzart
  • Größe
  • Lieferzeit
Scroll to top

Das String Regal - ein Regal, das mit Ihrem Leben mitwächst

Es soll ein Geistesblitz gewesen sein, der den Designer Nisse Strinning Ende der 1940er-Jahre dazu bewogen haben soll, das String Regal zu entwickeln. Bis heute hat sich aus dieser Idee eine echte Designikone des 20. Jahrhunderts entwickelt. Das in hohem Grad individualisierbare Regalsystem ist mit zusätzlichen Erweiterungen und Innovationen auch im 21. Jahrhundert weltweit gefragt. Hier im Shop können Sie das String Regal konfigurieren und perfekt auf Ihren Bedarf angepasst online kaufen.

String - Regale für Individualisten und Designklassiker

Wenn man es genau nimmt, beginnt die Erfolgsgeschichte des String Regals 1917 mit der Geburt von Nisse Strinning in Kramfors, Schweden. Der schwedische Designer und Erfinder hatte jedoch 1946 mit der Erfindung eines Geschirrtrockenkorbs aus beschichtetem Draht seinen ersten Erfolg. Er hatte nach einer Lösung gesucht, Geschirr einfach trocknen zu lassen. Zugleich sollte die Konstruktion funktional und optisch ansprechend sein.

Vermutlich war es die filigrane Konstruktion, die Nisse Strinning schließlich auf die Idee des String Regals brachte. Dessen Entwurf reichte er 1949 bei einem Wettbewerb ein, den der schwedische Verlag Bonniers ausgerufen hatte. Gesucht wurde dabei das beste Buchregal, mit welchem sich möglichst viele Bücher der lesefreudigen Schweden unterbringen ließen. Aus über 190 Wettbewerbsbeiträgen wählte die Jury schließlich das String Regal. Noch im gleichen Jahr wird das gleichnamige Unternehmen gegründet.

Der erste Großabnehmer wird schon ein Jahr später gefunden. Das UN-Hauptquartier in New York stattet seine Räume mit String Regalen aus.

Ein Jahr nach der ersten Auszeichnung im Jahr 1955 kommt String auch nach Deutschland. Es folgen Modifikationen des Regals. Hierzu gehört auch eine freistehende Variante. Der große Erfolg des Regals ruft jedoch viele Nachahmer auf den Plan. Aus diesem Grund hat String Form und Design seines Regals patentieren lassen.

Kultstatus erhält das Regal schließlich schon 1979, als es in die Designsammlung des Schwedischen Nationalmuseums aufgenommen wird. Seit 2009 ist das String Regal als Werk der angewandten Kunst auch urheberrechtlich geschützt. Seit 2017 gibt es sogar eine schwedische Briefmarke, auf der das String Regal abgebildet ist.

Im Jahr 2014 wird schließlich das Büromöbel-Programm von String auf den Markt gebracht, das 2016 den German Design Award 2016 in der Kategorie „Excellent Product Design“ gewinnen konnte.
Mittlerweile wurden die Designentwürfe von Nisse Strinning um die Ideen weiterer Designer wie Björn Dahlström und Anna von Schwewen erweitert.

Perfekt für alle Räume geeignet: Das String Regal von Nisse Strinning

Es gibt vermutlich kaum ein Regalsystem, das so vielseitig ist wie das String Regal. Ob große Wände oder kleines Zimmer, Kinderzimmer, Büro, Wohnzimmer oder Küche, dieses Regal kann nahezu in jedem Raum eingesetzt werden.

In der speziellen „Works-Version“ ist das String Regal 2014 nochmals für den Einsatz in Büros optimiert worden.

Mittlerweile können Sie das String Regal und seine Komponenten abhängig von der Konfiguration in bis zu verschiedenen Farben bestellen. Zur Auswahl stehen neben Schwarz und Weiß auch Esche, Walnuss und Eiche sowie Senf oder Burgunder. Zum 75. Geburtstag des Kult-Regals wurde mit Artek sogar eine eigene Farbe entwickelt.

Dank des modularen Systems können Sie Ihr eigenes „String“ zusammenstellen. Ob als Hifi-Rack mit großen Flächen für die Stereoanlagen, als Aktenablage, Arbeitsfläche oder mit eingehängten Schrankelementen als Wohnzimmerschrank, das String Regal lässt Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur Entfaltung und Anpassung. Gleich zwei verschiedene Tiefen von 20 und 30 Zentimetern stehen bei den Regalelementen zur Auswahl.

Durch die hochwertige Ausführung der MDF-Platten oder Furniere in Kombination mit den stabilen Seitenelementen aus Stahl sind die Regale sehr robust und überstehen auch den Umzug in neue Räumlichkeiten problemlos. Abhängig von der Ausführung können Sie die Regalböden außerdem mit bis zu 20 Kilogramm pro Boden belasten.

Jetzt das Original String Regal online kaufen - vielfältige Konfigurationen und Ausführungen bei design-bestseller.de! Weiter lesen