Persönliche Kundenberatung:
+49 241 991 261 0 (Mo. - Fr. 8:30 - 18:00 Uhr)
  • Luceplan - Titania
  • Luceplan - Titania
  • Luceplan - Titania
  • Luceplan - Titania
  • Luceplan - Titania
  • Luceplan - Titania
  • Luceplan - Titania
  • Luceplan - Titania
  • Luceplan - Titania
  • Luceplan - Titania

Titania Luceplan

381 €
Inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten

Kostenloser Versand*

2 - 4 Wochen

- +

nur 361,95 € bei Vorkasse mit 5% Skonto

  • Beschreibung
  • Details
  • Kollektion
Beschreibung

Material

Stahl, Aluminium

Maße

Breite/Höhe/Tiefe 70 x 8 x 27 cm
Pendellänge 100 - 250 cm

Artikelnummer

901363

Designer

Alberto Meda, Paolo Rizzatto

Beschreibung von Luceplan Titania

Leichte und vielseitige Deckenleuchte
Der Rippenaufbau reflektiert das Licht und verbirgt dabei das Leuchtmittel
Die Farbfilter verleihen dem Korpus Farbe, ohne jedoch das abgestrahlte Licht einzufärben
Das kugelförmige Gegengewicht ermöglicht eine leichte Höhenverstellung
Inkl. 5 Farbfilter-Paaren in gelb, grün, hellblau, violett, rot
Für Leuchtmittel: 1 x E27 max. 205Watt

Lieferumfang

Lieferumfang enthält 1 Leuchte
Exklusive Leuchtmittel

Über Titania von Luceplan

Dieses Design ist einfach zum Verlieben schön: DieDeckenlampe Titania nach dem Original-Entwurf von Alberto Meda und Paolo Rizzatto aus dem Jahr 1989. Hergestellt und verkauft wird dieser Design-Klassiker von Luceplan. Paolo Rizzato gehört - gemeinsam mit Riccardo Sarfatti, und Sandra Severi - zu den erfolgreichen Gründern des Design-Herstellers Luceplan. Luceplan ist heute ein Global Player, wenn es um Lampen und Leuchten, integrierte Beleuchtung und architektonische Beleuchtungslösungen geht! Die makellos konstruierte Deckenleuchte Titania stammt aus der Hand des Design-Duos auf Zeit Alberto Meda, Paolo Rizzatto. Wenn sich zwei absolute Spitzendesigner wie Meda und Rizzato zusammentun, kann nur Gutes herauskommen. Beide Titania-Designer studierten in Mailand, Meda ist Maschinenbauer und war einige Jahre lang technischer Direktor der Designfirma Kartell, Rizzatto gehört zur Absolventenriege des Politecnico di Milano. Nicht nur äußerlich ist die Titania-Deckenlampe in silberner Farbe ein echter Eyecatcher - auch die inneren Werte überzeugen jeden Designliebhaber auf Anhieb: Stahl trifft auf Aluminium, das besondere Highlight ist der intelligente Rippenaufbau. Dieser reflektiert das Licht und verbirgt dabei gleichzeitig das Leuchtmittel! Weiter lesen
Details
FassungHier finden Sie die Art bzw. Größe des passenden Lampensockels, der in die Fassung der Leuchte geschraubt oder gesteckt wird.Fassung E27
Leistung in WattSie wird in Watt angegeben und beschreibt im groben Sinne den Energieverbrauch der Leuchte (physikalisch: Energieumsatz pro Zeitspanne).
Früher wurde die Wattanzahl in der Lichttechnik gerne dazu verwendet, um die Leuchtkraft zu beschreiben. Da inzwischen je nach Lichttechnik, z.B. LED versus Halogen, von der Wattzahl unabhängige Helligkeitsstufen erreicht werden, ist die Wattzahl nicht mehr aussagekräftig genug. Heute verwendet man daher den Leuchtstrom in Lumen um die Stärke der Helligkeit einer Leuchte beziffern zu können.
Gleichzeitig wird mit Angabe einer maximalen Wattzahl darauf hingewiesen, dass die Leuchte nicht dazu geeignet ist, mit einem Leuchtmittel mit höherer Wattzahl betrieben zu werden.
Leistung in Watt
max. 205 Watt
Prüfzeichen CE
LichtverteilungSie gibt an in welche Richtung das Licht hauptsächlich durch die Ablenkung am Leuchtenkörper gestreut wird.Lichtverteilung in alle Richtungen
Schutzklasseumschreibt, inwieweit insbesondere der Mensch davor geschützt ist einen sogenannten elektrischen Schlag zu bekommen. Es gibt drei Schutzklassen:
Schutzklasse I (=Erdung) ist der höchste Schutz eines Gerätes. Sie bedeutet, dass die leitfähigen Bauteile der Leuchte mit einem geerdeten Schutzleitersystem verbunden sind und dass im Fehlerfall eine Sicherung den Stromkreis spannungsfrei schalten kann. Zudem muss gewährleistet sein, dass im Notfall die Erdung als letztes abreißt, z.B. indem das grün-gelbe Kabel bei der Installation länger gelassen wird als die aktiven Leiter.
Schutzklasse II bedeutet, dass die Leuchte eine doppelte oder verstärkte Isolierung zwischen den aktiven und den berührbaren Teilen besitzt. Dadurch ist sie so gut geschützt, dass sie nicht zusätzlich eine Erdung benötigt.
Schutzklasse III ist der geringste Schutz gegen elektrische Durchschläge, da in diesem Fall die Leuchte mit Akku oder Batterie, maximal mit einer Wechselspannung von 50 Volt bzw. einer Gleichspannung von 120 Volt, betrieben wird. Ansonsten muss ein Sicherheitstransformator angeschlossen sein.
Schutzklasse
II
Titania Energielabel
Kollektion
Kundenservice +49 241 991 261 0 i(Mo. - Fr. 8:30 - 18:00 Uhr)Kostenloser Versand in DE100 Jahre Möbelkompetenz