Persönliche Kundenberatung:
+49 241 991 261 0 (Mo. - Fr. 8:30 - 18:00 Uhr)
  • Vitra - Panton Chair Reedition - weiß - 1
  • Vitra - Panton Chair Reedition - weiß - 3
  • Vitra - Panton Chair Reedition - weiß - 4
  • Vitra - Panton Chair Reedition - weiß - 5
  • Vitra - Panton Chair Reedition - weiß - 6
  • Vitra - Panton Chair Reedition - weiß - 7
  • Vitra - Panton Chair Reedition - weiß - 8
  • Vitra - Panton Chair Reedition - weiß - 9
  • Panton Chair Reedition_Vitra_Verner Panton
  • Panton Chair Reedition_Vitra_Verner Panton
  • Panton Chair Reedition_Vitra_Verner Panton
  • Panton Chair Reedition_Vitra_Verner Panton
  • Panton Chair Reedition_Vitra_Verner Panton
  • Panton Chair Reedition_Vitra_Verner Panton
  • Panton Chair Reedition_Vitra_Verner Panton
  • Vitra - Panton Chair Reedition - weiß - 1
  • Vitra - Panton Chair Reedition - weiß - 3
  • Vitra - Panton Chair Reedition - weiß - 4
  • Vitra - Panton Chair Reedition - weiß - 5
  • Vitra - Panton Chair Reedition - weiß - 6
  • Vitra - Panton Chair Reedition - weiß - 7
  • Vitra - Panton Chair Reedition - weiß - 8
  • Vitra - Panton Chair Reedition - weiß - 9
  • Panton Chair Reedition_Vitra_Verner Panton
  • Panton Chair Reedition_Vitra_Verner Panton
  • Panton Chair Reedition_Vitra_Verner Panton
  • Panton Chair Reedition_Vitra_Verner Panton
  • Panton Chair Reedition_Vitra_Verner Panton
  • Panton Chair Reedition_Vitra_Verner Panton
  • Panton Chair Reedition_Vitra_Verner Panton

Panton Chair Reedition Vitra

255 €
Inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten

Kostenloser Versand*

sofort lieferbar

sammeln 765 M Geben Sie im Warenkorb Ihre Miles & More Servicekartenummer ein und sammeln Sie automatisch Meilen für jeden Einkauf bei Design-Bestseller.de. Weitere Informationen
einlösen 84.150 M Sie können dieses Produkt mit Ihren Miles & More Meilen kaufen. Geben Sie hierfür im Bestellprozess Ihre Miles & More Servicekartenummer ein. Eine kombinierte Meileneinlösung mit Zuzahlung ist auch möglich. Voraussetzung ist lediglich das Einlösen von mindestens 7.500 Prämienmeilen. Grundsätzlich gilt der Umrechnungskurs 1 Euro = 330 Prämienmeilen. Weitere Informationen

* Pflichtfelder

255 €
- +

nur 247,35 € bei Vorkasse mit 3% Skonto

  • Beschreibung
  • Zubehör
  • Kollektion
  • sofort lieferbar
  • Bewertungen
Beschreibung

Material

Durchgefärbtes Polypropylen, matte Oberfläche

Maße

Breite/Höhe/Tiefe 50 x 83 x 61 cm
Sitzhöhe 41 cm
Sitztiefe 45,5 cm

Artikelnummer

808209

Designer

Verner Panton

Farbe

Beschreibung von Vitra Panton Chair Reedition

Der Panton Chair Reedition wurde 1999 von Vitra nach den Ideen des Designers Verner Panton überarbeitet und der Öffentlichkeit vorgestellt. Trotz der deutlich spürbaren 60er-Jahre Vibes hat der legendäre Freischwinger nichts an Aktualität eingebüßt.
Mit der Panton Chair Reedition wurde der moderne Klassiker nach seiner ursprünglichen Grundidee neu aufgelegt: aus durchgefärbtem, strapazierfähigem Kunststoff mit mattglänzender Oberfläche. Zum Einsatz kommen dabei 100 Prozent Polypropylen in sechs geschmackvollen Farben. Die Form des Freischwingers orientiert sich an der Körperform des Menschen. Die Linienführung ist der natürlichen Haltung beim Sitzen nachempfunden. Spezielle Zusatzstoffe im Plastik verlangsamen das Ausbleichen der Farben durch UV-Bestrahlung.
Trotzdem ist es besser, den Stuhl immer nur temporär der Sonne auszusetzen, da sich die Farbe dadurch ändert. Am sichersten steht er noch immer am Esstisch und überall da, wo man drinnen stylish sitzen will. Gegen gelegentliche Ausflüge an die Sonne ist aber nichts einzuwenden.
Auch wenn sich die strapazierfähige Reedition großer Beliebtheit erfreut produziert Vitra den Panton Chair auch in seiner Klassischen Art. Hinzu kommt eine Juniorversion im Kinderzimmerfreundlichen Format und in sechs Bonbon-Farben.
Die Stuhloberfläche ist dank der Soft Touch Mattierung leicht zu reinigen.

Über Panton Chair Reedition von Vitra

Panton Der Panton Classic Chair und der Panton Chair Re-Edition sind wohl die Stuhl- Ikonen des 20. Jahrhunderts. Sein beispielloser Wiedererkennungswert und expressiver Charakter macht ihn zum Klassiker. Seine Formsprache prägte eine Epoche des Möbel- und Interieur Designs. Der Stuhl ist nach seinem dänischen Schöpfer Verner Panton benannt. Inspiriert wurde Panton von den Möglichkeiten des damals neuartigen Materials Kunststoff. Es entstanden dreidimensionale Verformungen, die schier keine Grenzen kannten.

Fasziniert von der Idee ein Sitzmöbel aus einem formschlüssigen Guss zu erzeugen, entwickelte Verner Panton in den frühen 1960er die Stuhlserie des Panton Chair. Die extrovertierte Form war der Zeit voraus und so mühte sich Panton einen Hersteller für den polarisierenden Entwurf zu finden. 1963 entstand der erste Kontakt mit dem Schweizer Traditionsunternehmen Vitra, welche bereits Erfahrungen auf dem Gebiet der Kunststoffverarbeitung gesammelt hatten. Die Firma von Gründer Willi Fehlbaum produzierte zu dieser Zeit bereits erfolgreich die Eames Plastic Chair Group von Charles und Ray Eames. In einer gemeinsamen Entwicklungsphase wurde der Panton Chair umgesetzt und letztendlich 1967 der Öffentlichkeit präsentiert. Seit diesem Zeitpunkt wird er serienmäßig produziert und ist gleichzeitig das erste in eigener Regie entstandene Produkt von Vitra. Der Panton Chair wurde sensationell populär und mit zahlreichen anerkannten Preisen ausgezeichnet. Der formulierte Stil des Panton Chair, wurde en vogue und prägte nachhaltig die Designentwicklung der 1960er und 1970er Jahre. Einer der ersten Prototypen hat den Weg bis nach New York ins Museum of Modern Art geschafft.


Der Panton Chair Heute

Der Stuhl definiert sich über den guten Sitzkomfort, welcher sich über die dem menschlichen Körper nachempfundene Form generiert. Die Systematik den Freischwinger aus einem Stück zu formen gibt dem Stuhl eine leichte, angenehme Flexibilität. Unter der Bezeichnung Panton Chair Classic ist die Originalversion des Stuhls aus Vollkunststoff erhältlich, welcher mit einer hochwertigen Hochglanzlackierung veredelt wird. Vitra produziert seit 1999 den Panton Chair darüber hinaus in einer aktuellen zeitgemäßen Version aus Polypropylen. Ein bedenkenlos recyclebarer Werkstoff, der zugleich viele weitere Vorteile mit sich bringt. Das Material ist flexibler und passt sich besser dem Köper an, womit der Sitzkomfort noch gesteigert wurde. Die widerstandsfähige Oberfläche der Plastic Chair Group besticht durch die warme Soft Touch Mattierung und ist darüber hinaus gut zu reinigen. Der Materialwechsel der Re-Edition zu Polypropylen erlaubt es den Panton Chair seiner Grundidee entsprechend zu produzieren. Und zwar aus durchgefärbtem, strapazierfähigem Kunststoff, welcher den Panton Chair Re-Edition obendrein deutlich preiswerter in der Produktion macht. Der Panton Chair Junior von Vitra ist die perfekte Abrundung für jedes modern eingerichtete Kinderzimmer. Konzipiert wurde der Kinderstuhl Panton Chair Junior im Jahr 1998.


Der Schöpfer

Verner Panton steht für das Motiv geschlossener Formen. Sein Schaffenswerk ist geprägt von Verschmelzungen geometrischer Körper zu unzertrennlichen Raumeinheiten und kräftigen Farben. Nahezu jegliche Disziplinen faszinierten den dänischen Designer, sodass er komplexe Raumgestaltungen, Leuchten, Textilien, Wandpaneelen und eben Möbel kreierte. In seinen Entwürfen drückt sich immerwährend seine Vorliebe zu den Werkstoffen Kunststoff und Emaille aus. Gelernt hat Verner Panton bei dem dänischen Architekten Arne Jacobson, der in seinen Entwürfen stets das klassische Skandinavische Design formulierte. Verner Panton entschied sich formal einen anderen Weg einzuschlagen, welcher seine Rolle als Visionär unterstreicht.


FAQ

Alle weiteren Fragen finden Sie hier.


Weitere Produktinformationen zum Download:

Produktdatenblatt für den Panton Chair Reedition.pdf

Ökologieinformation für den Panton Chair Reedition.pdf


Sie möchten mehr über den Panton Chair erfahren?

Weitere interessante Texte und Informationen finden Sie in unserem Blog.

Design-Ikonen: Verner Panton

Beim Namen Verner Panton denkt man fast automatisch an organische Formen und Designentwürfe in allen Farben des Regenbogens. Im Laufe seiner Karriere schuf Panton viele gewagte und verspielte Designs, bei denen modernste Technologien zum Einsatz kamen.Verner Panton studierte in den 1940er Jahren Architektur und arbeitete zu Beginn der 50er Jahre für Arne Jacobsen, mit dem er den Stuhl Ant entwickelte. 1955 eröffnete Panton ein eigenes Architekturbüro und machte sich durch innovative Bauvorschläge einen Namen...

Das VitraHaus

Ohne Zweifel fungiert das VitraHaus als Blickfang des VitraCampus’. Es dominiert in Gestalt und Größe die anderen Gebäude, das Vitra Design Museum und den Konferenzpavillon. Da es ein wenig abgerückt von diesen im Norden des Areals steht, tut es allerdings der ebenfalls imposanten Wirkung der eben genannten keinen Abbruch.
Neben Klassikern von George Nelson, Jean Prouvé oder Charles & Ray Eames finden sich auch neue und zeitgenössische Entwürfe von namhaften...

Das Vitra Design Museum

1989 gegründet hat sich das Vitra Design Museum, welches zusammen mit dem VitraHaus und anderen bedeutenden Bauwerken auf dem Vitra Campus in Weil am Rhein erbaut ist, zu einer der wichtigsten Kulturinstitutionen zur Erforschung und Vermittlung von Design und Architektur entwickelt. Wegweisende Design-Ideen und Konzepte werden hier in den Blickpunkt der Designliebhaber gerückt.
Schon die Architektur des Museumbaus ist beeindruckend. Kein geringerer als Frank Gehry, der kalifornische Meisterarchitekt, bekannt für seine...



Panton Weiter lesen

Sie möchten mehr über Vitra und Panton Chair Reedition erfahren?

Weitere interessante Texte und Informationen finden Sie in unserem Blog.

Winterlektüre 2018/19 - Bücher für kalte Wintertage und warme Sofas
Winterlektüre 2018/19 - Bücher für kalte Wintertage und warme Sofas

Es kommt die Zeit für Design inspirierte Winterlektüre Baby es wird kalt.… mehr

Designer im Portrait: Ronan & Erwan Bouroullec
Designer im Portrait: Ronan & Erwan Bouroullec

Designer im Portrait: Ronan & Erwan Bouroullec Mit 15 Jahren schon genau zu wissen, in welchem Beruf man später einmal arbeiten will – und diesen Plan dann auch zielgerichtet zu verfolgen – ist eher ungewöhnlich.… mehr

Review Maison et Objet 2018: Viele schöne bunte Sachen
Review Maison et Objet 2018: Viele schöne bunte Sachen

Review Maison et Objet 2018: Viele schöne bunte Sachen Als wir uns gedanklich auf den Pariser Möbelsalon vorbereiteten, konnten wir ja nicht ahnen, wie sehr die Designwoche uns begeistern sollte.… mehr

Kollektion

Klicken Sie hier, um zu Aktualisieren

sofort lieferbare Ausführungen anzeigen

Klicken Sie hier, um zu Aktualisieren

Bewertungen
Bewertung schreiben
19.08.2018
19.08.2018 von05ae43ed21df1140d9719fa34f86fe60 Sieht einfach geil aus Nix zu beanstanden
23.10.2017
23.10.2017 von803df667a488c58bbe313ab007b0fd0a Sehr schöne Farbe und Form, eine Designlegende...
15.10.2017
15.10.2017 vonfac00ac19f50e850a03a4fbfd4202487 Schön. Passt perfekt in die Küche.
24.09.2016
24.09.2016 von6b03d8048c34be6009994f87c2b6432e Ein super Stuhl :-) Ich benutze ihn als Bürostuhl
Bewertung schreiben
Kundenservice +49 241 991 261 0 i(Mo. - Fr. 8:30 - 18:00 Uhr)Kostenloser Versand in DE100 Jahre Möbelkompetenz